Rente für Arbeitslose

von
spirelli12

Plant die Bundesregierung Arbeitslosen ab dem 56-58 Lebensjahr die Altersrente zu ermöglichen?

von
Schiko.

Aber nein , vor dem 60 LJ.
geht da nichts.
Wäre ja auch unmöglich,blüm
wegen der zu früheren ver-
rentung anzuklagen und gleich
es zu wiederholen.

MfG.

von
Knut Rassmussen

Einige SPD-Politiker hatten VOR dem Bundesparteitag der SPD diese Idee. NACH dem Bundesparteitag nicht mehr.

von
Schiko.

Danke für den richtigen hin-
weis.
Traute mir dies nicht zu nen-
nen, die feuerwehr löscht
jetzt hier auch oft wenn es
gar nicht brennt.

MfG.

Experten-Antwort

Dieses wird aktuell zumindest nicht öffentlich diskutiert.

von
Skorpion

Wieviel müßte ich selbst monatlich bezahlen wenn ich nicht mehr arbeitslos gemeldet bin und nur einer ehrenamtliche Tätigkeit nach gehe.

Experten-Antwort

Der freiwillige Mindestbeitrag im Jahre 2007 beträgt zur Zeit 79,60 Euro monatlich.

Siehe auch Internet Angebot von Ihre-Vorsorge unter Service - Lexikon - freiwillige Versicherung.

Wir empfehlen Ihnen bei der nächst gelegenen Auskunfts- und Beratungsstelle einen Termin zu vereinbaren, damit Sie individuell beraten werden können. Die Ihrem Wohnort nächst gelegene Beratungsstelle können Sie unter dem Link „Service/Beratungsstellen“ ermitteln.

Interessante Themen

Soziales 

Neue Pfändungsfreigrenzen: Was Schuldner wissen sollten

Schuldner dürfen seit Juli deutlich mehr behalten. Die neuen Pfändungsgrenzen werden meist automatisch berücksichtigt. In manchen Fällen müssen...

Rente 

Rentenbesteuerung: Diese Regeln gelten für Rentner bei der Steuer

Was wie besteuert wird, wie Rentner die Anlage R richtig ausfüllen und wie sie Steuern sparen können.

Rente 

Grundrente: die häufigsten Fragen und Antworten

Voraussetzungen, Höhe, Entgeltpunkte, Einkommensprüfung, Freibetrag – ein FAQ zur neuen Grundrente.

Altersvorsorge 

Zukunft der Altersvorsorge: Staatsfonds statt Riester-Rente?

Die Vorsorgefonds in Schweden und Norwegen haben geringe Kosten und gute Renditen. Was sich Reformer in Deutschland davon abschauen und was...

Altersvorsorge 

Altersvorsorge mit Immobilien: Die (versteckten) Kosten

Mit dem Kaufpreis ist es längst nicht getan. Als Eigentümer muss man sich auf weitere Kosten einstellen – und auch spätere Schwierigkeiten einplanen.