Rente für besonders langjährig Versicherte nach ATZ

von
Maggi

Eine Mitarbeiterin würde mit dem 65. Lebensjahr die Anwartschaft für die Rente besonders langjährig Versicherter (45 Arbeitsjahre) erfüllen. Kann sie diese Rentenart auch nach geleisteter ATZ (Blockmodell) nahtlos mit 65 beziehen?

von
LS

Kann aus der gesetzlichen Regelung keine Einschränkung erkennen, die diese Rentenart nach vorangegangener ATZ ausschließen würde.

Wichtig zu wissen ist, dass für diese Rentenart als Zählmonate Zeiten der Arbeitslosigkeit nicht mit einbezogen werden und diese Rentenart auch erst ab 2012 in Anspruch genommen werden kann.

von
...

Ja, was vor Beginn der Altersrente für besonders langj. Vers. ist, ist vollkommen irrelevant, solange die 45 Jahre Pflichtbeiträge erfüllt sind.

Experten-Antwort

Hallo Maggi,

wer 45 Pflichtbeitragssjahre zurückgelegt hat, und das das 65. Lebensjahr vollendet hat, kann ohne Abschläge in Rente gehen, egal ob in Verbindung mit (oder ohne) Inanspruchnahme von Altersteilzeit.

von
maggi

Danke vielmals für alle schnellen perfekten Auskünfte
Mit freundlichem Gruß
M.