Rente für langjährig Versicherte

von
Frau Müller

Mit 62 Jahre habe ich 45 sozialversicherungspflichtige Arbeitsjahre erreicht.
Jetzt habe ich gehört, dass man auch schon mit 63 Jahre ohne Abzüge in die Regelaltersrente gehen kann. Stimmt das ?

von
TurboC

NEIN!

von
O

Hallo Frau Müller,

nein, das stimmt (leider) nicht!

Die Altersrente für besonders langjährig Versicherte (ohne Abschlag) können Sie erst ab 65 in Anspruch nehmen.

Bei der Altersrente für langjährig Versicherte mit 63 müssen Sie trotz 45 Versicherungsjahren Abschläge hinnehmen.

Ich hoffe Ihre Frage ist damit beantwortet.

Mit freundlichen Grüßen

Experten-Antwort

Hallo Frau Müller,
nach Vollendung des 63. Lebensjahres können Sie nur dann die Altersrente ohne Abschläge beziehen, wenn Sie vor dem 1.1.1952 geboren und als schwerbehinderter Mensch anerkannt sind.

von
DarkKnight RV

Hallo Frau Müller,

wann sind Sie denn geboren? Aus Ihrem Beitrag geht leider nicht hervor, ob Sie schon 62 sind.