Rente für Schwerbehinderte

von
Dirk

Hallo, ich bin Jahrgang 1966 und seit 1986 schwerbehindert. Gibt es für mich eine Möglichkeit früher abschlagsfrei in Rente zu gehen, wenn ich zusätzliche Rentenbeiträge einzahle? Meine Beitragszeit von 35 Jahren habe ich laut Rentenbescheid 2020, also in ca. 7 Jahren wenn ich 55 bin erfüllt. Vielen Dank für Ihre Antwort.

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Dirk,

wenn Sie zurzeit in einem versicherungspflichtigem Beschäftigungsverhältnis stehen, werden von Ihnen und Ihrem Arbeitgeber Pflichtbeiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung abgeführt.

Die zeitgleiche Zahlung von freiwilligen Beiträgen ist nicht zulässig.

Da die Monate bereits mit Pflichtbeitragszeiten belegt sind, würden auch keine zusätzlichen Wartezeitmonate hinzukommen und ein früherer Rentenbeginn würde sich auch nicht ergeben.

Mit freundlichen Grüßen