Rente im Ausland nach Abschiebung

von
Murat

Hallo,

ich bin am 31.07.2003 in die Türkei abgeschoben worden und arbeite seither und der Arbeitgeber zahlt meine Rentenbeitraege.

Bis zur Abschiebung habe ich 58 Monate in Deutschland gearbeitet und die Kasse eingezahlt. Kann ich diese Einzahlungen mit der Türkei verknüpfen?
Wie komme ich an naehere Informationen, es ist leider sehr schwierig, da sich in der Türkei keiner damit auskennt.

Für eine Hilfe waere ich sehr dankbar.
Murat

von
Chris

Schauen Sie mal hier:

http://www.ihre-vorsorge.de/Ihre-Rente-Rente-ins-Ausland-Europa-Tuerkei.html

Dort wird man Ihnen helfen können.

Experten-Antwort

Hallo Murat,

auf der homepage der Deutschen Rentenversicherung finden Sie die Broschüre "Arbeiten in Deutschland und in der Türkei". Ich denke, Sie finden darin viele Informationen zu Ihren Fragen.

http://www.deutsche-rentenversicherung.de/nn_15182/SharedDocs/de/Inhalt/04__Formulare__Publikationen/02__info__broschueren/01__ausland/arbeiten__deutschland__tuerkei.html