< content="">

rente in grossbritannien

von
paolo inta

sehr geehrte frau sandra, danke fue rihre antwort. an wen kann ich mich wenden , da ich nicht 5 jahre in deutschland gearbeitet habe. ich habe aber in grossbritannien gearbeitet . kann ich die renteantraege erstatten? an wen muss ich mich wenden? danke vielmals. paolo

von
KSC

Wo leben Sie?
Welche Staatsangehörigkeit haben Sie?
Wie alt sind Sie?
Haben Sie auch in anderen Staaten gearbeitet?
Ggfls. in welchen?
Wie lange haben Sie in D wie lange in GB gearbeitet?

Das alles sollte man wissen um sich auch nur ansatzweise zu Ihrer Rentensituatin äußern zu können.
Verraten Sie es uns?

von
sandra

Zitiert von: paolo inta

sehr geehrte frau sandra, danke fue rihre antwort. an wen kann ich mich wenden , da ich nicht 5 jahre in deutschland gearbeitet habe. ich habe aber in grossbritannien gearbeitet . kann ich die renteantraege erstatten? an wen muss ich mich wenden? danke vielmals. paolo

Die Deutsche Rentenversicherung Nord ist Ihr Ansprechpartner in Fragen der gesetzlichen deutschen Rentenversicherung, wenn Sie
in Großbritannien wohnen:

Deutsche Rentenversicherung Nord / Dienstort Hamburg
Friedrich-Ebert-Damm 245
22159 Hamburg
.

Telefon 040 5300-0

Fax 040 5300-14999
E-Mail info@drv-nord.de

Experten-Antwort

Hallo paola inta,

um einen Rentenanspruch in Deutschland zu erwerben benötigen Sie mindestens 5 Beitragsjahre. Diese Voraussetzung kann auch unter Zusammenrechnung von deutschen und britischen Beiträgen erreicht werden.
Es sollte geprüft werden, ob Sie die Voraussetzungen für die Zusammenrechnung erfüllen.
Sie können sich an die Deutsche Rentenversicherung Nord wenden. Die Adresse hat sandra bereits angegeben.