Rente in USA

von
MSD

Guten Tag

Meine Frau und Ich leben seit 15+ Jahren in den USA. Wir haben über 20 Jahre in das deutsche Rentensystem eingezahlt. Wie kann ich in Erfahrung bringen wie hoch unsere Rentenbezüge aus Deutschland sein werden wenn wir mit 65J in Rente gehen.

Vielen Dank

von
DRV

In dem Sie Ihrem zuständigen Rententräger in Deutschland Ihre aktuelle Auslandsadresse mitteilen und eine Rentenauskunft anfordern.

von
Jonny

Und beachten Sie bitte Folgendes:

Sollte die deutsche Wartezeit auch ohne die US - Zeiten erfüllt sein und rein innerstaatlich
ein Anspruch bestehen, kann dies nach amerikanischem Recht eine
Kürzung zur Folge haben (Windfall - Elimination- Provision - WEP).
https://www.ssa.gov/planners/retire/anyPiaWepjs04.html

Dabei wird die
amerikanische Rente um einen prozentualen Abzug gemindert .
Beantragen Sie diejenige deutsche Rente , bei der ein Anspruch nur zusammen mit den US Zeiten
besteht. Dann kann die amerikanische Rente nicht gekürzt werden. Also nicht erst bis zur Regelaltersgrenze warten.

Experten-Antwort

Hallo MSD,

auf dieser Seite finden Sie Informationen und auch die Kontaktdaten des zuständigen deutschen Versicherungsträgers, bei dem Sie eine Rentenauskunft anfordern können:
https://www.deutsche-rentenversicherung.de/Allgemein/de/Navigation/2_Rente_Reha/01_Rente/01_allgemeines/05_rente_und_ausland/00_rente_und_ausland_node.html

Eine konkret die USA betreffende Broschüre finden Sie außerdem hier:
https://www.deutsche-rentenversicherung.de/SiteGlobals/Forms/Sammelmappe/Sammelmappe_Formular.html?sammelmappe232760=add