< content="">

Rente ins Ausland

von
Hans

Ich bin Altersrentner,und beabsichtige meinen Lebensabend bei meiner Tochter in Namibia zu verbringen.Viele Dinge sind dabei zu ueberlegen.Unter anderem wuerde mich interessieren,wie ist das mit der Rentenhoehe die ins Ausland gezahlt wird? Wird die Bruttorente gezahlt,da ich ja dann nicht mehr in Deutschland einen Wohnsitz habe ,und ich nicht mehr krankenversichert bin.

Experten-Antwort

Hallo Hans,

mit Namibia gibt es kein Sozialversicherungsabkommen.Die Rente wird in Höhe der Bruttorente gezahlt, wenn Sie in Deutschland nicht mehr krankenversicherungspflichtig sind. Dies wird von Ihrer derzeitigen Krankenkasse geprüft.
Sofern es in Namibia keine staatliche Krankenversicherung gibt, können Sie sich privat krankenversichern. In diesem Fall ist zu prüfen, ob Ihnen der Rentenversicherungsträger dann einen Zuschuss zur Krankenversicherung zahlen kann.
Sie können zwischen verschieden Anbietern wählen.
Weitere Auskünfte zum Krankenversicherungsschutz erteilt die Deutsche Verbindungsstelle für die Krankenversicherung, Pennefeldsweg 12c in 53177 Bonn. Die Internetanschrift lautet:www.dvka.de.