Rente läuft ab. wo kannich Überbrückung beantragen

von
Lisa-Marie

Hallo liebes Forum!
Bin Alleinerziehend und bekomme seit Jahren Frührente. Ich glaube es ist eine befristete EM-Rente.
Habe auch seit Jahren einen amtl. Betreuer in Sachen Ämter,- Behörden, -Soziales und Vermögensangelegenheiten.
Bin vor einigen Monaten in ein anderes Bundesland umgezogen. Nun vor ca. 2 Wochen sagte mir mein neuer Betreuer dass meine Rente zum 31.12.2011 abläuft und wir jetzt beim Jobcenter Hartz-IV beantragen müssen.
Ist dies so richtig Hartz-IV beantragen oder ist eher das Sozialamt dafür zuständig?
Bedanke mich schon im Voraus für eure Antworten.

Mit freundlichen Grüßen

von
KarlaG

Wieso wird kein Verlängerungsantrag gestellt ?

von
Lisa-Marie

Zitiert von: KarlaG

Wieso wird kein Verlängerungsantrag gestellt ?

Hallo KarlaG, wie gesagt hat mein neuer Betreuer es mir vor ca. 2 Wochen erst gesagt. Bis dahin hätte er angeblich die ganzen Unterlagen vom alten Betreuer noch nicht erhalten. Obwohl mein alter Betreuer schon seit Februar 2011 weiß dass ich in ein anderes Bundesland umziehen werde !?

Oder ist ein "Verlängerungsantrag" wieder etwas anderes ?
Mein neuer Betreuer sagte nur dass wir Anfang Dezember zum Jobcenter gehen und Hartz-IV beantragen müssen.

von
Didi

Hallo Lisa-Marie,wenn sich Ihre gesundheitlichen Beschwerden nicht geändert haben,würden Sie höchstwahrscheinlich weiter EM-Rente bekommen.
Sind Sie in ärztlicher Behandlung?
Sprechen Sie dringend mit Ihrem Betreuer und stellen einen EM-Verlängerungsantrag ,wenn o.g. Faktoren zutreffen
Gruß D.

Experten-Antwort

Ich empfehle Ihnen, über den Betreuer einen Antrag auf Weitergewährung der Erwerbsminderungsrente zu stellen. Dies können Sie in jeder Beratungsstelle der Deutschen Rentenversicherung tun. Da Ihre Erwerbsminderungsrente aber bereits zum 31.12.11 ausläuft, ist es möglich, dass die Deutsche Rentenversicherung nicht mehr rechtzeitig über Ihren Antrag entscheiden kann. Deshalb ist der Vorschlag Ihres Betreuers sinnvoll, zunächst beim Jobcenter Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhalts zu beantragen.