Rente mit 100

von
Peter Podschuß

Zum Bericht "Fast 10.000 Rentner über 100 Jahre alt" eine Frage: Wie viele Über-100-Jährige gab es 2006 insgesamt und wie viele davon bezogen eine Beamtenpension, wie viele eine Versorgung aus einem freiberuflichen Versorgungswerk, wie viele waren vorher selbstständig tätig?

von
seher

diese Frage kann Ihnen hier im forum niemand beantworten.

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Herr Podschuß,

danke für Ihr Interesse. Auch wir haben uns Ihre Fragen gestellt und dabei gemerkt, dass die Zahlen der Rv diesbezüglich die genausten sind. Weder die Versorgungswerke noch das Statistische Bundesamt weisen die von Ihnen und uns gewünschten Daten aus. Lediglich eine kleine Info können wir noch geben: Ende 2005 zählt das Stat. Bundesamt rund 155.000 Menschen über 95 Jahre.

Viele Grüße
Ihre Redaktion

von
Peter Podschuß

Wo gibt es denn diese Studie der RV?

von
Wolfgang

Hallo Peter,

Statistik im Forschungsportal DRV http://forschung.deutsche-rentenversicherung.de/

direkt:
http://forschung.deutsche-rentenversicherung.de/ForschPortalWeb/contentAction.do?stataktID=DAD5CFC7F1D97BDAC12572D4004CCCFB&chstatakt_RenteRentenbestand=WebPagesIIOP1547&open&viewName=statakt_RenteRentenbestand#WebPagesIIOP1547

Gruß
w.

von
Karlo

Also, Rente mit 100, soweit sind wir ja noch nicht. Aber man weiß ja nie...

Hier mal etwas zur Auflockerung: (muß auch mal sein)

Der italienische Rentner steht auf, geht auf den Markt und kocht sich sein Mittagessen.

Der französische Rentner setzt sich in ein Bistro und frühstückt.

Der deutsche Rentner steht auf, wäscht sich und geht zur Arbeit....

Schönen Tag noch.

von
Beitrag missverstanden?

Karlo, der Beitrag galt eigentlich statistischen Zwecken ;-))

trotzdem ist Ihr "Einwurf" ganz nett zu lesen.

Aber das hat doch nix mit der Rentenhöhe zu tun, sondern einzig und allein damit, dass "der/die Deutsche" so eben ist!

Wollen wir mal hoffen, dass die Hinzuverdienstgrenze eingehalten wird!!!
*schmunzel*