Rente mit 44 Versicherungsjahren

von
Nussbaum

2010, ich bin dann 62 Jahre habe ich 44 Jahre durchgehend gearbeitet und möchte in Rente gehen.
Würde dann nur für ein Jahr Abzüge (2011=> 45 Versicherungs-jahre) oder werdenfür 3 Jahre Abzüge anfallen( gerechnet 65 -3 Jahre).
Danke

von
dieter

Frage:Ich habe eine teilweise EURente mit 10,8% abschlag.bleibt dieser volle Abschlag auf die ganze Altersrente bestehen,oder nur auf die halbe Altersrente?
Danke für die Antworten.

von
Rosi

Der Abschlag verbleibt auf den "verbrauchten" Entgeltpunkten. D. h. die Abschläge bleiben später bei der Hälfte der Rente bestehen.

Experten-Antwort

Die 10,8% bleiben bei der Umwandlung auf der Hälfte der EP, die bereits Grundlage zur teilweisen EM-RT lagen, bestehen. Wenn aber ein Anspruch auf Umwandlung mit 60 besteht erhalten die restlichen EP ebenfalls die Kürzung von 10,8%, wenn kein Vertrauensschutz besteht.

Experten-Antwort

Die 45 Jahre würden erst bei der Rente mit 65 von Bedeutung sein. Wenn Sie also in 2013 (65. LJ.) die 45 Jahre voll haben können Sie ohne Kürzung in Rente gehen, davor nur mit Kürzung, z.B. mit 63 und 7,2% Kürzung.