rente mit 60 !

von
alex

wer kann mir bitte antworten!
bin jahrgang 9.1947,
12 monate arbeitslos,
(wäre noch bis 8.2008 arbeitslos).
wann könnte ich frühestens in rente,natürlich mit abzügen!(wäre das auch sofort möglich).
danke für die hilfe....

von
bekiss

Unter http://www.deutsche-rentenversicherung.de/ finden Sie rechts ein Link "Versicherungsunterlagen anfordern" über den Sie eine Rentenauskunft beantragen können. Aus der können Sie dann ersehen, welche Möglichkeiten für Sie individuell bestehen.

von Experte/in Experten-Antwort

Bei den folgenden Ausführungen gehen ich davon aus, das der Name "Alex" einen männlichen Versicherten beschreibt.

Hinsichtlich der Altersrente wegen Arbeitslosigkeit müssen Sie insgesamt mindestens 15 Beitragsjahre und in den letzten 10 Jahren vor Beginn der Rente mindestens 8 Jahre Pflichtbeiträge gezahlt haben. Desweiteren müssen Sie nach einem Lebensalter von 58 Jahren und 6 Monaten ein Jahr arbeitslos gewesen sein. Zum Rentenbeginn muss die Arbeitslosigkeit ebenso vorliegen.

Sind die Voraussetzungen erfüllt, dann können Sie frühestens zum 01.07.2009 diese Rente unter Abschlag von 11,7 % beantragen.

Vorher ginge es nur, wenn ...
- Sie am 01.01.2004 schon mal arbeitslos waren oder Ihre jetzige Arbeitslosigkeit bereits vor dem 01.01.2004 durch Vereinbarung mit dem Arbeitgeber feststand oder
- Schwerbehinderung vorliegt.

Empfehlenswert ist eine persönliche Beratung in einer Auskunfts- und Beratungsstelle der Deutschen Rentenversicherung in Ihrer Nähe. Dort kann man Ihnen u.a. kostenfrei den zu erwartenden Rentenanspruch ausrechnen.

Weibliche Versicherte Ihres Geburtsjahrgangs können schon mit 60 unter Abschlag von 18% in Rente gehen.