Rente mit 60

von
Britt

Ich bin Jahrgang 48, seit 1996 schwerbhindert 50 %, seit 2007 100 %.Wann kann ich frühestens ohne Abschläge in Rente gehen?

von
Del

Hallo, Britt,

für Versicherte,

- die bis zum 16.11.1950 geboren sind
- und AM 16.11.200 schwerbehindert (GdB mindestens 50) waren

wird die Altersgrenze der Altersrente für Schwerbehinderte Menschen nicht angehoben.

--> Da Sie 1948 geboren sind, bedeutet dies folgendes:

Sie können - da Sie seit 1996 schwerbehindert waren, und dies also auch AM 16.11.2000 - mit dem 60. Lebensjahr OHNE Abschläge in Rente gehen,

...WENN die sonstigen Voraussetzungen (Erfüllung der Wartezeit von 35 Jahren) gegeben sind.

von Experte/in Experten-Antwort

So ist es , d.h. sofern Sie auch am 16.11.2000 mit einem GdB von mind. 50 % als schwerbehindert anerkannt waren, können Sie die Altersrente für Schwerbehinderte Menschen ab dem 60. Lebensjahr ohne Abschläge beanspruchen.

MfG