< content="">

Rente mit 60

von
juto

Danke..
Ich werde meine Rente mit 60Jahren + 7Monate mit Schwerbehintertenausweis 50% beantragen. Die Vorraussetzungen von über 35Jahre habe ich.
Ist so eine Rente dann eine sogenannte Altersrente?? Kann ich unbegrenzt dazuverdienen??Oder ist der Zuverdienst noch bis zum 65. begrenzt auf die 450€??
Danke für einen Hinweis.

von
KSC

Das wäre dann die Altersrente für Schwerbehinderte und bis zur Regelaltersgrenze (65+7) gilt dann die Grenze von 450 €.
(ich gehe von dem +7 davon aus, dass Sie Jahrgang 53 sind).

Experten-Antwort

Hallo juto,

bei der von Ihnen angestrebten Altersrente handelt es sich um die Altersrente für schwerbehinderte Menschen mit 60 Jahren und 7 Monaten für den Geburtsjahrgang 1953 mit 10,8 % Abschlag.

Sie haben zu dieser Rente eine monatliche Hinzuverdienstgrenze von 450 EUR zu beachten, um die volle Altersrente zu erhalten.

Die Hinzuverdienstgrenze ist gültig bis zum Erreichen der Regelaltersgrenze mit 65 Jahren und 7 Monaten. Erst dann dürfen Sie unbegrenzt hinzuverdienen, ohne eine Minderung der Rente befürchten zu müssen.