rente mit 60 jahren bei frauen

von
misi

Hallo ! Ich bin 1948 im juni geboren un d möchte mit 60 jahren in rente gehen, geht das, und wie?

von
Unbekannt

Hallo,

Sie können mit Vollendung des 60. Lebensjahres mit 18% Abschlag in Rente gehen, wenn Sie...

1. Insgesamt 15 Beitragsjahre haben

und...

nach Vollendung Ihres 40. Lebensjahres mindes 121 Kalendermonate an Pflichtbeiträgen in der gesetzlichen Rentenversicherung haben.

Pflichtbeiträge sind:
Beiträge aus einer versicherungspflichtigen Beschäftigung oder selbständigen Tätigkeit, Pflege von Angehörigen mit Pflegegeld, Arbeitslosengeld 1 und 2 Bezug.

Wenden Sie sich bitte an Ihre nächste Auskunftsberatungsstelle. Dort erfahren Sie dann im persönlichen Gespärch, ob das geht oder nicht.

von
Unbekannt

Nachtrag:

Pflichtbeiträge sind natürlich auch Zeiten des Bezugs von Krankengeld.

Experten-Antwort

Im verweisen wir auf die Beiträge von Unbekannt. Altersrente kann erst nach Stellung eines Antrages gewährt werden.

Zuvor empfehlen wir Ihnen ein persönliches Beratungsgespräch bei einer in Ihrer Region gelegenen Auskunfts- und Beratungsstelle wahrzunehmen. Bei dieser Gelegenheit kann Ihr Versicherungskonto auf Vollständigkeit überprüft werden. Auch konkretere Auskünfte zum Antragsverfahren, dem Vorliegen eines Rentenanspruchs und der Rentenhöhe können gegeben werden. Die Ihrem Wohnort nächst gelegene Beratungsstelle können Sie unter dem Link "Service/Beratungsstellen" ermitteln.