Rente mit 60 und 40% GDB nach ALG II

von
Bogenede

ich bin im Januar 1948 geboren, jetzt 60 Jahre alt und seit Sept. 2006 arbeitslos, beziehe ALG II und habe einen GDB von z.Z. 40%. Vers.pfl.Jahre habe ich 46.

Ab wann kann ich mit welchen Abschlägen in Rente gehen, bzw diese beantragen ?

von
Schade

sind Sie Frau oder Mann?

Experten-Antwort

Wenn Sie die Voraussetzungen für die Altersrente für Alo erfüllen (durchgehende Alo-Meldung seit 2006 bis zum RTBeginn) können Sie diese zum 01.03.2010 mit 10,5% Kürzung erhalten. Die Alternative wäre die Alterrente für schwerbehinderte Menschen mit 60 und 10,2% Kürzung. Die 40% GdB reichen zwar nicht, aber es besteht die Möglichkeit, dass Sie dadurch erwerbsgemindert wären, es musste für die 40% ja auch etwas vorgelegen haben, es kommt auf eine Prüfung an.
Ich unterstelle, dass Sie ein Mann sind!

von
Bogenede

Ich bin ein Mann

Interessante Themen

Soziales 

Midijob-Grenze steigt: Wer wie profitiert

Mehr Netto vom Brutto. Darüber können sich von Oktober an Millionen Arbeitnehmer freuen.

Rente 

Hinzuverdienstgrenze für Frührentner fällt 2023 weg

Wer als Frührentner arbeiten geht, muss nicht mehr fürchten, dass die Rente gekürzt wird – für ältere Arbeitnehmer ein Anlass, die eigene...

Altersvorsorge 

„Senioren Geld aus der Tasche ziehen“

TV-Werbespots preisen den Teilverkauf als perfekte Form der Immobilienverrentung. Warum ein Experte davon gar nichts hält.

Rente 

Rentenbesteuerung: Diese Regeln gelten für Rentner bei der Steuer

Was wie besteuert wird, wie Rentner die Anlage R richtig ausfüllen und wie sie Steuern sparen können.

Altersvorsorge 

Baukredit mit 50+: Geld gibt’s auch im Alter

Auch ältere Menschen brauchen mitunter ein Darlehen von der Bank für eine Immobilie. Wie die Chancen stehen und was Verbraucherschützer raten.