Rente mit 60J. ohne Abschlag

von
L Loose

Bis zu welchem Jahr gab es die Schwerbeh. Rente mit 60 J. ohne Abschlag? Bei uns im Betrieb gibt es dazu verschiedene Meinungen.

von Experte/in Experten-Antwort

Für Versicherte, die vor dem 01.01.1952 geboren sind, ist die vorzeitige Inanspruchnahme der Altersrente für Schwerbehinderte Menschen mit 60 Jahren mit Abschlag möglich.
Für Versicherte, die nach dem 31.12.1951 geboren sind wurden die Altersgrenzen angehoben.

Versicherte, die vor dem 17.11.1950 geboren sind und am 16.11.2000 schwerbehindert (§ 2 (2) SGB IX), berufsunfähig oder erwersunfähig nach dem am 31.12.2000 geltenden Recht waren, haben Anspruch auf die Altersrente für Schwerbehinderte Menschen mit 60 Jahren ohne Abschlag.

von
W*lfgang

Zitiert von: L Loose
Bis zu welchem Jahr gab es die Schwerbeh. Rente mit 60 J. ohne Abschlag? Bei uns im Betrieb gibt es dazu verschiedene Meinungen.
L Loose,
bis zum 16.11.2010 *) - unter den vom Experten genannten Bedingungen. Ohne diese zusätzlichen Bedingungen war ab 17.11.2000 für die Jüngeren/erst später schwerbehindert gewordenen Ende mit der abschlagsfreien Rente ab 60.

Gruß
w.
*) der abschlagsfreie Rentenbeginn konnte natürlich auch später liegen, wenn man nicht unbedingt schon mit 60 die Rente haben wollte.