rente mit 62 plus 3monate

von
Heinz

kann ich nach knapp 45 arbeitsjahren mit 62 plus 3 monaten in Rente gehen?

Bin z.Z. Arbeitslos
Jahrgang 1949

von
Gert

Ist aufgrund der doch sehr mickrigen und teilweise unwichtigen Daten sehr schwierig zu beantworten.

Ob sie 45 Arbeitsjahre haben,spielt keinerlei Rolle.

Um vorzeitig in Rente gehen zu können ( bsp.wg Schwerbehinderung,reichen 35 Arbeitsjahre.

Unbedingt notwenig sind folgende Angaben :

Sind sie schwerbehindert?wenn ja,seit wann?

Waren sie am 01.01.2004 arbeitslos?

Haben sie vor dem 01,01,2004 ALtersteilzeit vereibart?

Haben sie vor 2004 einen Aufhebungsvertag unterschrieben und Ihre Beschäftigung nach dem 31..12.2003 beendet?

Dazu müssen sie vor dem gewünschten Rentenbeginn noch mindestens 52 Wochen arbeitslos sein.

Wenn keiner dieser Punkte zutreffen sollte,können sie nicht vor dem 63.Lebensjahr in Rente gehen.

Aufgrund Ihres Forennamens gehe ich davon aus das sie keine Frau sind,daher fällt die Altersrente für Frauen für sie nicht ins Gewicht.

Experten-Antwort

Zur individuellen Abklärung Ihrer Situation sollten Sie einen Termin bei einer Auskunfts- und Beratungsstelle der Deutschen Rentenversicherung vereinbaren.

Die nächstgelegene Beratungsstelle finden Sie z.B. unter Upps, der hier ursprünglich verlinkte Inhalt steht nicht mehr zur Verfügung! Bitte nutzen Sie unsere Forensuche.