Rente mit 63

von
Hans

Welche Möglichkeiten gibt es, um "Rente mit 63" finanziell auszugleichen?

von
;-)

https://www.ihre-vorsorge.de/magazin/lesen/rente-mit-63-wie-sie-rentenabschlaege-langfristig-ausgleichen-koennen.html

von
Schätzer

Ich glaube wenn man 100,00 Euro im Monat ausgleichen möchte kostet es ca. 25 000,00 Euro - gell?

von
G.W.

Zitiert von: Hans
Welche Möglichkeiten gibt es, um "Rente mit 63" finanziell auszugleichen?

Sie haben die Möglichkeit, etwaige Abschläge durch eine oder mehrere Zahlungen in die Rentenversicherung ganz oder teilweise auszugleichen. Die Höhe der erforderlichen Beitragszahlung hängt von der Bruttorente und der Minderung ab.

Die aktuelle Berechnungsformel lautet:

Rentenminderung in % x Bruttorente
__________________________________ x 225,9908 EUR
geminderter Zugangsfaktor

Beispiel Altersrente 1000 EUR, Minderung 10,8 %

0,108 * 1000
____________ x 225,9908 = 27.362,11 EUR
0,892

Falls Sie eine genaue Berechnung wünschen, können Sie einen Antrag auf Ausgleich einer Rentenminderung bei Ihrem Rentenversicherungsträger stellen. Nutzen Sie hierfür am besten den Vordruck V0210.

Experten-Antwort

Hallo Hans,

User „;-)“ hat Ihnen bereits einen Link auf einen ausführlichen Beitrag zu diesem Thema genannt. Wenn die dort beschriebene Ausgleichszahlung für Sie in Frage kommt und Sie erfahren wollen, wie viel Sie in Ihrem konkreten Einzelfall zum Ausgleich der Rentenminderung bezahlen müssten, müssen Sie der DRV gegenüber erklären, dass Sie später eine vorzeitige Rente beanspruchen möchten. Die DRV erstellt dann eine „besondere Rentenauskunft“, aus der die voraussichtliche Minderung Ihrer Altersrente zu entnehmen ist. Diese Auskunft kann mit dem Vordruck V0210 beantragt werden. Den Vordruck können Sie unter

https://www.deutsche-rentenversicherung.de/SharedDocs/Formulare/DE/_pdf/V0210.pdf?__blob=publicationFile&v=4

herunterladen.

von
Hans

Besten Dank in die Runde

Interessante Themen

Altersvorsorge 

So sicher ist Ihre Altersvorsorge

Versicherungen, Banken oder Arbeitgeber können pleite gehen – wie sieht es dann mit dem Ersparten oder der Betriebsrente aus? Wie sicher welche...

Soziales 

So gibt es nicht nur für Rentner mehr Wohngeld

Gut 700.000 Rentner dürften 2023 erstmals Anspruch auf Wohngeld haben. Wie viel Wohngeld es bei welcher Rente gibt.

Rente 

Rente und Pflege im Todesfall: Was Erben wissen müssen

Wer in Deutschland stirbt, hat zuvor zumeist Rente oder Leistungen der Pflegeversicherung erhalten. Für Hinterbliebene und Erben ergeben sich daraus...

Altersvorsorge 

Warum Bausparen sich wieder lohnen kann

Bausparverträge werden dank niedriger Darlehenszinsen wieder attraktiver. Richtig eingesetzt, lassen sich Tausende Euro sparen.

Rente 

Endspurt für freiwillige Rentenbeiträge

Viele Versicherte können sich zusätzliche Rentenpunkte kaufen. Wer das noch vor Ende des Jahres tut, kann dabei viel Geld sparen.