Rente mit 63

von
Mikk

Ich könnte in 5 Jahren die Rente mit 63 und 45 Beitragsjahren erreichen.Ich befürchte aber,dass 2017 unsere"Mutti" die Wahl mit 100 % der Stimmen gewinnt und als 1. das Rentengesetz nämlich die Rente mit 63 und den 45 Beitragsjahren wieder abschaffen wird. Scheisse!

von
KSC

Ein wahrhaft informativer Beitrag, der uns alle weiterhilft.

Vielleicht ist bis dahin ja auch die Welt untergegangen?

von
GroKo

Zitiert von: Mikk

Ich könnte in 5 Jahren die Rente mit 63 und 45 Beitragsjahren erreichen.Ich befürchte aber,dass 2017 unsere"Mutti" die Wahl mit 100 % der Stimmen gewinnt und als 1. das Rentengesetz nämlich die Rente mit 63 und den 45 Beitragsjahren wieder abschaffen wird. Scheisse!

Wenn Überhaupt dann mit 63 + X

von
G.S.

Sie könnten in 5 J. erst mit ca. 64 J. in Rente. Ich gehe Jan. 17 in Rente, nach der Wahl wird alles wieder anders werden.

von
Mikk

Zitiert von: KSC

Ein wahrhaft informativer Beitrag, der uns alle weiterhilft.

Vielleicht ist bis dahin ja auch die Welt untergegangen?

Die Jungen sagen heute zu solchen LEuten wie Ihnen Vollpfosten.Wir Alten sagten früher Idiot.Danke für Ihre nicht angeforderte Meldung.

von
Mikk

Zitiert von: GroKo

Zitiert von: Mikk

Ich könnte in 5 Jahren die Rente mit 63 und 45 Beitragsjahren erreichen.Ich befürchte aber,dass 2017 unsere"Mutti" die Wahl mit 100 % der Stimmen gewinnt und als 1. das Rentengesetz nämlich die Rente mit 63 und den 45 Beitragsjahren wieder abschaffen wird. Scheisse!

Wenn Überhaupt dann mit 63 + X

Richtig Monate würde ich ableisten ! Plus 8 Monate.Glauben Sie im Ernst diese 8 Monate würde ich ableisten? Genug ist genug!

von
GroKo

Zitiert von: Mikk

Zitiert von: GroKo

Zitiert von: Mikk

Ich könnte in 5 Jahren die Rente mit 63 und 45 Beitragsjahren erreichen.Ich befürchte aber,dass 2017 unsere"Mutti" die Wahl mit 100 % der Stimmen gewinnt und als 1. das Rentengesetz nämlich die Rente mit 63 und den 45 Beitragsjahren wieder abschaffen wird. Scheisse!

Wenn Überhaupt dann mit 63 + X

Richtig Monate würde ich ableisten ! Plus 8 Monate.Glauben Sie im Ernst diese 8 Monate würde ich ableisten? Genug ist genug!


Das ist Mir so egal wie Handkäse ob Sie etwas "ableisten" oder nicht.

von
MIKK

Zitiert von: GroKo

Zitiert von: Mikk

Zitiert von: GroKo

Zitiert von: Mikk

Ich könnte in 5 Jahren die Rente mit 63 und 45 Beitragsjahren erreichen.Ich befürchte aber,dass 2017 unsere"Mutti" die Wahl mit 100 % der Stimmen gewinnt und als 1. das Rentengesetz nämlich die Rente mit 63 und den 45 Beitragsjahren wieder abschaffen wird. Scheisse!

Wenn Überhaupt dann mit 63 + X

Richtig Monate würde ich ableisten ! Plus 8 Monate.Glauben Sie im Ernst diese 8 Monate würde ich ableisten? Genug ist genug!


Das ist Mir so egal wie Handkäse ob Sie etwas "ableisten" oder nicht.

Noch ein Vollpfosten.

von
Batrix

Zitiert von: Mikk

Glauben Sie im Ernst diese 8 Monate würde ich ableisten?

Dann helfen Ihnen die 45 Jahre Pflichtbeiträge auch nicht weiter!

Experten-Antwort

Der Experte sieht keinen Grund, diesen Gesprächsverlauf weiter zu kommentieren!

von
Mikk

Zitiert von: Techniker

Der Experte sieht keinen Grund, diesen Gesprächsverlauf weiter zu kommentieren!

Der Experet hat seine Schuldigkeit getan er kann gehen.

Interessante Themen

Gesundheit 

Wenn die BU-Versicherung nicht zahlen will

Berufsunfähig – aber die eigens für diesen Fall abgeschlossene Versicherung stellt sich quer. Wie Versicherte vorbeugen können.

Rente 

Kinderregelung in der KVdR nutzen

Freiwillig versicherte Rentner müssen für die Krankenversicherung tief in die Tasche greifen. Dabei muss das in manchen Fällen gar nicht sein.

Altersvorsorge 

Wann lohnt sich eine private Pflegeversicherung?

Im Pflegefall übernimmt die gesetzliche Pflegeversicherung nur einen Teil der Kosten. Also besser eine private Pflegezusatzversicherung abschließen?

Altersvorsorge 

Altersvorsorge: Börse für Einsteiger

Aktien und Fonds bieten langfristig bessere Renditechancen als sichere Zinsprodukte, aber sie bergen auch mehr Risiken. Wie Sie teure Fehler bei der...

Altersvorsorge 

Mit wenig Geld fürs Alter vorsorgen

Viele Geringverdiener sorgen nicht zusätzlich für den Ruhestand vor. Dabei reichen oft schon ein paar Euro, um sich attraktive Zuschüsse und Zulagen...