< content="">

Rente mit 63 mit Verzögerung v. 3 Monaten

von
Dieter Kokot

Hallo! Ich werde - alles natürlich voraussichtlich - im März 2018 das 63. Lj. vollenden, werde meine 45 Jahre Beitragszeit aber erst Ende Juni 2018 "voll" haben. Wann wäre der frühestmögliche Rentenbeginn für besonders langjährig Versicherte ("Rente 63")? 01.04.2018 + 6 Monate = 01.10.2018 oder 01.07.2018 + 6 Monate = 01.01.2019???
Danke!

Experten-Antwort

Guten Tag Dieter Kokot,
bei Geburtsjahrgang 1955 wird für die "Altersrente für besonders langjährig Versicherte" der Rentenbeginn um 6 Monate hinausgeschoben - als frühestmöglicher RT-Beginn. Bei Ihnen also auf den 01.10.2018. Das richtet sich nur nach dem Lebensalter.
Sofern zu dem Datum die 45 Jahre schon vorliegen, können Sie sofort in RT gehen und haben keine Abzüge für vorzeitige Inanspruchnahme.