Rente mit 63 "rollierender Stchtag"

von
H.-P.Meier

Guten Tag,
ist eine Standortschließung oder eine Kündigung auf Veranlassung des Arbeitgebers ein Grund die 2 Jahre Arbeitslosigkeit vor Rentenbeginn, als Beitragszeit anerkannt zubekommen?
MfG HPM

von
K. F.

Nein, wer soll überprüfen ob jemand entlassen werden will.

Experten-Antwort

Zeiten von Entgeltersatzleistungen der Arbeitsförderung werden in den letzten zwei Jahren vor Rentenbeginn nicht berücksichtigt, es sei denn, der Bezug beruht auf einer Insolvenz oder vollständigen Geschäftsaufgabe des Arbeitgebers.

von
D.Nuhr

Zitiert von: K. F.

Nein, wer soll überprüfen ob jemand entlassen werden will.

Wer keine Ahnung hat,sollte einfach die Klappe halten ........

von
Herz1952

Und wie wird es bei Stilllegung eines Teilbetriebes?

Mal gespannt, wie ein solcher Fall gelöst wird. Die Arbeit von Juristen wird wahrscheinlich erhalten bleiben.

Herz1952

von
GroKo

Wenn ich ne Rolle rückwärts mache, bin ich dann rollierend? Oder vielleicht sogar rollig?

von
GroKo

Zitiert von: D.Nuhr

Zitiert von: K. F.

Nein, wer soll überprüfen ob jemand entlassen werden will.

Wer keine Ahnung hat,sollte einfach die Klappe halten ........

Wer keine Ahnung hat, wählt CDU.