Rente mit 80 und Riester

von
Amadé

http://www.welt.de/print/die_welt/article108642699/Clement-will-Deutsche-bis-80-arbeiten-lassen.html

Wahrscheinlich werde ich mit 72 meinen bisherigen Beruf nicht mehr ausüben können. Bekomme ich dann von der DRV eine Umschulung bezahlt?

von
Knut Rassmussen

Ich hoffe, dass Clement nur diejenigen meient, die arbeiten wollen, aber nicht dürfen, weil der Tarifvertrag eine Weiterbeschäftigung nicht zulässt.

Anderenfalls sollte er seine nicht gerade geringen Bezüge in die passenden Medikamente stecken - Ardennes Sauerstoffkur hat schon bei Honecker und Co. versagt.

Experten-Antwort

Hallo Amade`, was soll ich als Experte dazu sagen. Ich beteilige mich nicht an Spekulationen in irgendwelchen Medien. Wenn es mal evtl. irgendwann eine Rechtsprechung darüber gibt, dann können Sie gern wieder nachfragen. Nicht jeder Blödsinn wird gesetzlich so auch umgesetzt.

Interessante Themen

Rente 

Hinzuverdienstgrenze fällt: Wie Rentner davon profitieren

Frührentner dürfen von 2023 an unbegrenzt dazuverdienen. Wer davon profitiert, was das in Euro und Cent bringt – die ersten Berechnungen im Überblick.

Altersvorsorge 

So sicher ist Ihre Altersvorsorge

Versicherungen, Banken oder Arbeitgeber können pleite gehen – wie sieht es dann mit dem Ersparten oder der Betriebsrente aus? Wie sicher welche...

Soziales 

So gibt es nicht nur für Rentner mehr Wohngeld

Gut 700.000 Rentner dürften 2023 erstmals Anspruch auf Wohngeld haben. Wie viel Wohngeld es bei welcher Rente gibt.

Rente 

Rente und Pflege im Todesfall: Was Erben wissen müssen

Wer in Deutschland stirbt, hat zuvor zumeist Rente oder Leistungen der Pflegeversicherung erhalten. Für Hinterbliebene und Erben ergeben sich daraus...

Altersvorsorge 

Warum Bausparen sich wieder lohnen kann

Bausparverträge werden dank niedriger Darlehenszinsen wieder attraktiver. Richtig eingesetzt, lassen sich Tausende Euro sparen.