Rente-Steuer-EGP?

von
Jäckel K.

Hallo zusammen, bin 53 geb., immer in Arbeit, meine Rente wird mickrig ausfallen. Sollte das neue Gesetz so kommen, gehe ich ab Jan.17 in Rente ohne Abschlag. Da ich immer das gleiche Jahresbrutto habe, kann ich ausrechnen das ich auf 50 EGP komme, und 400 Euro Brutto Betriebsrente. Mit dem Thema Steuer habe ich doch bei dieser kleinen Rente nichts zu befürchten? Bitte um Info., da wir bei der Arbeit verschiedene Meinungen haben.

von
Onkel Otto

Das können sie sich hier ausrechnen :

http://www.kapital-rechner.de/rentenbesteuerung/

von
Jäckel K.

Danke onkel Otto, nur das bringt mir nicht viel.

von
W*lfgang

Hallo Jäckel K.

bei einer 2017 beginnenden Rente von 1430 EUR (50 EP a 28,61 EUR) und einem Steuerfreibetrag von (nur noch) 26 % wären Sie mit der Rente allein wahrscheinlich schon steuerpflichtig, dazu kommt noch die Betriebsrente.

Mehr als in diesem Merkblatt allgemein zur Steuerpflicht von Renten steht, werden Sie hier nicht erfahren ...zumal keiner Ihre gesamte Einkommens-/Steuersituation kennen/beurteilen kann.

http://www.deutsche-rentenversicherung.de/cae/servlet/contentblob/232702/publicationFile/62809/versicherte_und_rentner_info_zum_steuerrecht.pdf

Die Einkommenssteuererklärung nach dem ersten vollen Jahr Rentenbezug wird Ihnen Klarheit verschaffen.

Gruß
w.

von Experte/in Experten-Antwort

Der Antwort von W*lfgang schließen wir uns an.