Rente und Betriebsrente

von
Rüdiger

Ich bin über Altersteilzeit in den vorgezogenen Ruhestand mit Rentenabschlag gegangen.
Ich beziehe Betriebsrent als Kapitalisierung. Muss ich es der DRV mitteilen?

von
Fritz

NEIN, das interessiert die DRV nicht.

von
W*lfgang

Hallo Rüdiger,

lediglich Ihre Kranken- und Pflegekasse will es wissen.

Gruß
w.

von
anonym

Den Bezug einer Betriebsrente brauchen Sie nicht zu melden. Als Hinzuverdienst neben einer Altersrente gilt nur Arbeitsentgelt aus einer Beschäftigung oder Arbeitseinkommen aus einer selbständigen Tätigkeit. Sollten Sie die Regelaltersgrenze erreicht haben, wird keine Hinzuverdienstkontrolle durchgeführt.

von
Gacki

Zitiert von:

[quote=213443]
Hallo Rüdiger,

lediglich Ihre Kranken- und Pflegekasse will es wissen.

Gruß
w.

Danach hat der nicht gefragt!!

Genau Fritze! Das ist nämlich ein Schwätzer übelster Sorte!

von
W*lfgnag

Hallo Fritz,

es geht nicht um 'Nichtwissen/Nichtfragen', wenn die DRV oder GKV solch einen 'Fall' aussondiert hat und 5-stellige Nachzahlungsbeträge fällig werden - die Krokodilstränen am Schreibtisch haben Sie in diesen Fällen noch nicht erlebt "hab ich nicht gewusst" ...die 'arme Sau' hat jahrelang auf Staatskosten/Gesundheitskosten den Staat einfach beschissen - wie stelle ich jetzt die Verbindung zu Gacki her? ;-)

Gruß
w.

Experten-Antwort

Hallo Rüdiger,

den Bezug einer Betriebsrente müssen Sie der gesetzlichen Rentenversicherung nicht anzeigen.

von
Rüdiger

Danke an alle für die Information.

von
Rüdiger

Danke an alle für die Information.