Rente und Hinzuverdienst

von
Tobi

Ich habe hier eine Frage im Forum,
ich bekomme gegenwärtig eine volle eu Rente, befristet für 3 Jahre. Bei meinem alten Arbeitgeber verrichte für 8 Stunden wöchentlich einige Hilfsarbeiter im Büro. Ich kann diese Zeit nach meinen Befinden einteilen (meist 2x3 und 1x2 Stunden. Für mich hat das Einen eher sozialen Charakter da ich auch an depressiven Verstimmungen leide. Eine Steigerung der Stunden kann ich mir nicht vorstellen, da ich nach der Tätigkeit eine unbedingte Ruhepause benötige.
Meine Frage ist nun die, bestehen dadurch Schwierigkeiten meine EU Rente zu verlängern. Diese Frage belastet mich und ich würde mich über Antworten freuen.

Experten-Antwort

Nein, diese Tätigkeit ist vom zeitlichen Umfang her unproblematisch.

Interessante Themen

Rente 

Rentenbesteuerung: Diese Regeln gelten für Rentner bei der Steuer

Was wie besteuert wird, wie Rentner die Anlage R richtig ausfüllen und wie sie Steuern sparen können.

Rente 

Grundrente: die häufigsten Fragen und Antworten

Voraussetzungen, Höhe, Entgeltpunkte, Einkommensprüfung, Freibetrag – ein FAQ zur neuen Grundrente.

Altersvorsorge 

Zukunft der Altersvorsorge: Staatsfonds statt Riester-Rente?

Die Vorsorgefonds in Schweden und Norwegen haben geringe Kosten und gute Renditen. Was sich Reformer in Deutschland davon abschauen und was...

Altersvorsorge 

Altersvorsorge mit Immobilien: Die (versteckten) Kosten

Mit dem Kaufpreis ist es längst nicht getan. Als Eigentümer muss man sich auf weitere Kosten einstellen – und auch spätere Schwierigkeiten einplanen.

Altersvorsorge 

Riester-Rente: wie auszahlen lassen?

Lebenslange Rente, Teilauszahlung oder gar alles auf einen Schlag: Läuft der Riester-Vertrag aus, gibt es mehrere Optionen zur Auszahlung.