Rente und Hinzuverdienst

von
harmue

Ich habe Anspruch auf eine vorzeitige Altersrente mit 60 ab 01.07.07 (Schwerbehinderung mit Vertauensschutzregelung)
Ich will eine 1/2 Rente in Anspruch nehmen und als Selbständiger bis zu einer ind. Höchstgrenze von ca. 1500,00 EUR hinzuverdienen.
Welche Sozialabgaben und ev. Steuern sind durch mich zu zahlen?

von
bekiss

Wie fast immer: Es kommt darauf an ...

Wenigstens die Art Ihrer Selbständigkeit müssen Sie schon angeben, bevor man Ihre Frage beantworten kann.

Experten-Antwort

Wenn Sie Ihre Hinzuverdienstgrenzen einhalten und eine Teilrente gewährt wird, so werden von der Rente Beiträge zur Kranken- und Pflegeversicherung einbehalten, sofern Sie versicherungspflichtig in der Krankenversicherung der Rentner sind. Inwieweit es sich bei der selbständigen Tätigkeit um eine versicherungspflichtige Beschäftigung handelt und welche Beiträge auf Grund dessen abgeführt würden müssen sollten Sie vorher bei Ihrer Krankenkasse abklären. Bezüglich Ihrer Frage zur steuerlichen Beurteilung wenden Sie sich bitte an das Finanzamt.

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Die richtige Altersvorsorge für Selbstständige

Nur etwa ein Viertel der Selbstständigen in Deutschland ist gesetzlich zur Altersvorsorge verpflichtet. Wir beantworten ihre wichtigsten Fragen.

Altersvorsorge 

Prämiensprung bei BU-Versicherungen: Lohnt noch der Abschluss?

Berufsunfähigkeitsversicherungen werden bald teurer. Warum das so ist und wie Verbraucher jetzt reagieren sollten.

Rente 

Früher in Rente ohne Abschläge: Wenn die Altersteilzeit zu früh endet

Nach dem Ende der Altersteilzeit möchten viele die Altersrente für besonders langjährig Versicherte erhalten. Doch oft sind sie zu jung dafür. Was...

Altersvorsorge 

Endspurt: Wie Steuerzahler jetzt noch Geld sparen

Vor Jahresende sollten Steuerzahler noch einmal prüfen, ob sich nicht die ein oder andere Ausgabe lohnt. Das kann Steuern sparen.

Altersvorsorge 

Teilverkauf, Leibrente & Co: Lohnt eine Immobilienrente?

Verlockend: Im Alter das eigene Haus zu Geld machen und trotzdem darin wohnen bleiben. Doch bei der Immobilienrente gibt es einiges zu beachten.