< content="">

Rente und Krankenkasse ?

von
michael

Guten Tag,
wenn man Rentner wird ist man auch krankenversichert in der GKV.
Macht es sich dann auch bemerkbar ob man in einer billigen oder teuren GKV ist ?
Also insofern dass man mehr Rente ausbezahlt bekommt ?
Oder ist es egal und es wird egal wo man versichert ist immer den gleichen Betrag Rente ausbezahlt ?
Oder ist das gar eine ganz andere Krankenversicherung ?

Dank und Gruß
Michael

von
Realist

Der individueller GKV-Beitrag wird jeweils zur Hälfte vom Rentner und vom Rentenversicherungsträger bezahlt. Je höher der Beitrag, desto niedriger ist also die Nettorente.

von
Wolfgang

Ab 01.01.2009 soll ein einheitlicher Beitragsatz eingeführt werden (GKV-Wettbewerbsstärkungsgesetz) - § 247 SGB V

http://www.die-gesundheitsreform.de/gesetze_meilensteine/gesetze/gesundheitsreform_2007/index.html

Gruß
w.

Experten-Antwort

Realist hat recht. Durch den Gesundheitsfonds wird sich daran möglicherweise etwas ändern, aber das Gesetz ist noch nicht in Kraft.