Rente und Midijob

von
Lausbub

Hallo zusammen!ich beziehe Witwenrente "groß" und habe einen Midijob in Gleitzone Steuerklasse 1 mein Mann starb2013 war Jahrgang58 und wir haben 1981 geheiratet ! Muss ich dann Steuer bezahlen ?

von
Charly

Diese Frage stellen Sie am besten ihrem zuständigen Sachbearbeiter im Finanzamt. Anruf genügt.

Grds. denke ich kommt es dabei wohl auf die Höhe des Einkommens an, und nicht wann sie und ihr Mann geboren wurden und geheiratet haben...

Experten-Antwort

Hallo Lausbub,

bitte klären Sie Ihre steuerrechtlichen Fragen direkt mit Ihrem Finanzamt.

von
Schießl Konrad abgekürzt Schiko..

Auch beim Finanzamt müssen Sie natürlich Betraege nennen.
Erfahrungsgemäß wird aber der Beamte die Auskunft erteilen, machen Sie eine
Steuererklaerung dann sehen Sie was rauskommt.

Haben Sie eigenes Einkommen müssen Sie natürlich den Jahresbetrag nennen
der mit den steuerpflichtigen Teil der Rente Maßstab für eine Steuer ist.

MfG.

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Steuererklärung in Corona-Zeiten

Wie sich die Corona-Pandemie auf Ihre Steuererklärung auswirkt, worauf Sie achten müssen und wo Sie Steuern sparen können.

Altersvorsorge 

Was die Dax-Erweiterung für Sparer bedeutet

Von 30 auf 40: Deutschlands wichtigster Börsenindex wird erweitert. Für Anleger lohnt es sich, deshalb einmal genau auf den Dax zu schauen.

Gesundheit 

Berufsunfähig: tückische 50-Prozent-Klausel

Die 50-Prozent-Klausel erweist sich oft als Hürde, wenn es um die Anerkennung einer Berufsunfähigkeit geht. Was es mit der Klausel auf sich hat.

Rente 

Erwerbsminderungsrente rechtzeitig verlängern

Eine Erwerbsminderungsrente wird meist nur befristet gewährt. Das Ende des Bewilligungszeitraums sollten Sie immer im Blick haben und rechtzeitig...

Rente 

Per Versorgungsausgleich zur Frührente

Eine Scheidung bringt manchen Versicherten einen vorzeitigen Rentenanspruch. Wie sich der Versorgungsausgleich auswirkt.