Rente und Pensionen werden sich angleichen

von
Der Hunter

Habe heute mit einem befreundeten Politiker gesprochen, der mir sagte; das es in 20 Jahren auch bei den Pensionszahlungen knallen wird. Deswegen sollten junge Beamte auch heute schon privat vorsorgen. Denn auch die Pension wird drastisch fallen so wie die Rente jetzt schon.

Beides auf ähnlichen Niveau

von
Genervter

Hochinteressant, was Ihr politischer Freund so zu wissen scheint. Er sollte sich als Wahrsager betätigen.
Es wäre besser, Sie würden derartige Hirngespinste für sich behalten.

Experten-Antwort

Hallo die Damen und Herren,
politische Diskussionen und mögliche Zukunftsvisionen sollten wir hier nicht diskutieren.
Sicherlich steht auch das Pensionssystem vor ähnlichen Problemen wie das gesetzliche Rentensystem. Wie diese Probleme zukünftig angegangen und bewältigt werden, vermag aus heutiger Sicht sicherlich niemand verbindlich und verlässlich sagen.

von
Schorsch

Zitiert von: Der Hunter
Habe heute mit einem befreundeten Politiker gesprochen, der mir sagte; das es in 20 Jahren auch bei den Pensionszahlungen knallen wird.

Das sollten Sie unbedingt Ihrem Friseur erzählen.
Denn der hört Ihnen bestimmt gerne zu.

MfG

von
Ungläubiger

Naja, das glauben Sie doch selbst nicht.

Sie sind sicherlich ein Geheim-Agent vom Beamtenbund, der hier Mitleid für das arme Beamtenvolk erwecken soll.
Tränendrüsen drück drück drück

von
Ungläubiger

Naja, das glauben Sie doch selbst nicht.

Sie sind sicherlich ein Geheim-Agent vom Beamtenbund, der hier Mitleid für das arme Beamtenvolk erwecken soll.
Tränendrüsen drück drück drück

von
The Hunter

Zitiert von: Ungläubiger
Naja, das glauben Sie doch selbst nicht.

Sie sind sicherlich ein Geheim-Agent vom Beamtenbund, der hier Mitleid für das arme Beamtenvolk erwecken soll.
Tränendrüsen drück drück drück

Ja Sie haben richtig erkannt, denn Staatsdiener haben eine gescheite Pension verdient. Denn die haben den Dienst gegenüber den Staat geleistet. *ironie off*

von
Duden

Zitiert von: The Hunter
Zitiert von: Ungläubiger
Naja, das glauben Sie doch selbst nicht.

Sie sind sicherlich ein Geheim-Agent vom Beamtenbund, der hier Mitleid für das arme Beamtenvolk erwecken soll.
Tränendrüsen drück drück drück

Ja Sie haben richtig erkannt, denn Staatsdiener haben eine gescheite Pension verdient. Denn die haben den Dienst gegenüber den Staat geleistet. *ironie off*

Es lautet "gegenüber dem Staat"!

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Betriebliche Altersvorsorge auch nachträglich vor Pfändung geschützt

Mit dem Pfändungsbeschluss Ihres Ex-Manns schließt eine Frau eine betriebliche Altersversorgung ab. Der Mann klagt bis zum Bundesarbeitsgericht. Warum...

Rente 

Wer 2022 in Rente gehen kann

2022 winkt dem Jahrgang 1956 die Rente. Aber auch Jüngere können unter bestimmten Voraussetzungen in den Ruhestand gehen. Was für wen gilt.

Rente 

Rentenbesteuerung: Wer wie von der Reform profitiert

Die neue Bundesregierung will die Rentenbesteuerung neu regeln. Was bringt das konkret? Die ersten Modellrechnungen.

Soziales 

Krankenversicherung und Pflege: Was sich 2022 ändert

Für Arbeitnehmer, Eltern, Pflegende und Behinderte: die wichtigsten Neuerungen in der Kranken- und der Pflegeversicherung.

Altersvorsorge 

Baufinanzierung: Die 7 wichtigsten Fragen und Antworten

Von Annuität bis Zinssatz: Wie funktioniert eigentlich ein Baukredit? Eine Schnelleinstieg für angehende Häuslebauer.