Rente und Pensionen werden sich angleichen

von
Der Hunter

Habe heute mit einem befreundeten Politiker gesprochen, der mir sagte; das es in 20 Jahren auch bei den Pensionszahlungen knallen wird. Deswegen sollten junge Beamte auch heute schon privat vorsorgen. Denn auch die Pension wird drastisch fallen so wie die Rente jetzt schon.

Beides auf ähnlichen Niveau

von
Genervter

Hochinteressant, was Ihr politischer Freund so zu wissen scheint. Er sollte sich als Wahrsager betätigen.
Es wäre besser, Sie würden derartige Hirngespinste für sich behalten.

Experten-Antwort

Hallo die Damen und Herren,
politische Diskussionen und mögliche Zukunftsvisionen sollten wir hier nicht diskutieren.
Sicherlich steht auch das Pensionssystem vor ähnlichen Problemen wie das gesetzliche Rentensystem. Wie diese Probleme zukünftig angegangen und bewältigt werden, vermag aus heutiger Sicht sicherlich niemand verbindlich und verlässlich sagen.

von
Schorsch

Zitiert von: Der Hunter
Habe heute mit einem befreundeten Politiker gesprochen, der mir sagte; das es in 20 Jahren auch bei den Pensionszahlungen knallen wird.

Das sollten Sie unbedingt Ihrem Friseur erzählen.
Denn der hört Ihnen bestimmt gerne zu.

MfG

von
Ungläubiger

Naja, das glauben Sie doch selbst nicht.

Sie sind sicherlich ein Geheim-Agent vom Beamtenbund, der hier Mitleid für das arme Beamtenvolk erwecken soll.
Tränendrüsen drück drück drück

von
Ungläubiger

Naja, das glauben Sie doch selbst nicht.

Sie sind sicherlich ein Geheim-Agent vom Beamtenbund, der hier Mitleid für das arme Beamtenvolk erwecken soll.
Tränendrüsen drück drück drück

von
The Hunter

Zitiert von: Ungläubiger
Naja, das glauben Sie doch selbst nicht.

Sie sind sicherlich ein Geheim-Agent vom Beamtenbund, der hier Mitleid für das arme Beamtenvolk erwecken soll.
Tränendrüsen drück drück drück

Ja Sie haben richtig erkannt, denn Staatsdiener haben eine gescheite Pension verdient. Denn die haben den Dienst gegenüber den Staat geleistet. *ironie off*

von
Duden

Zitiert von: The Hunter
Zitiert von: Ungläubiger
Naja, das glauben Sie doch selbst nicht.

Sie sind sicherlich ein Geheim-Agent vom Beamtenbund, der hier Mitleid für das arme Beamtenvolk erwecken soll.
Tränendrüsen drück drück drück

Ja Sie haben richtig erkannt, denn Staatsdiener haben eine gescheite Pension verdient. Denn die haben den Dienst gegenüber den Staat geleistet. *ironie off*

Es lautet "gegenüber dem Staat"!

Interessante Themen

Rente 

Bürgergeld: Rente und Altersvorsorge

Das Bürgergeld bringt in Sachen Altersvorsorge und Renteneintritt deutlich günstigere Regelungen als zuvor Hartz 4. Ein Überblick.

Rente 

Abgaben und Steuern auf Renten: Wie viel Netto bleibt vom Brutto?

Gesetzliche Rente, Riester- oder Betriebsrente – auch bei Altersbezügen gilt: brutto ist nicht gleich netto. Die Abzüge fallen aber auch 2023 für...

Altersvorsorge 

Wie Anleger Steuern sparen können

Banken verschicken in diesen Wochen ihre Jahressteuerbescheinigungen. Was Anleger jetzt wissen müssen.

Gesundheit 

Neues Notvertretungsrecht für Ehepartner

Ehepartner haben seit Anfang 2023 ein gegenseitiges Notvertretungsrecht. Was das bedeutet und warum eine Vorsorgevollmacht dennoch sinnvoll ist.

Rente 

Was für Rentner 2023 wichtig ist

Mehr Rente, Hinzuverdienst, Wohngeld, Steuer: Ein Überblick über die wichtigsten Neuerungen für Rentnerinnen und Rentner.