Rente vorzeitig auszahlen lassen

von
Bruce

Hallo

Ich bin Ende 2008 in die Schweiz ausgewandert. Habe in Deutschland seit meinem 16. Lebensjahr gearbeitet. Ich bin Italienischer Staatsbürger. Für mich ist klar das ich nicht mehr zurück nach Deutschland gehen will. Gibt es eine Möglichkeit seine Beiträge vorzeitig auszahlen zu lassen?
Vielen Dank für Ihre Antworten.

von
Nein

.

von
Bernhard

Natürlich!

Sie müssen dazu bei der DRV Bund in Berlin einen Antrag auf "Rentenabfindung wegen Auslandsverzugs" nach dem Bundesrentenerstattungsgesetz (BREG) stellen. Normalerweise wird innerhalb von wenigen Tagen über Ihren Antrag entschieden!

Viele Grüße!

von
Ich

Warum wollen Sie das denn machen?
Sämtliche Beiträge gehen flöten und Sie haben keinerlei Anspruch auf Rente aus Deutschland.

Es gibt die Möglichkeit, dass der schweizerische Rententräger die deutschen Versicherungszeiten mit den schweizerischen Versicherungszeiten zusammenlegt und dann von Deutschland und der Schweiz eine Rente bezogen werden kann.

Ansonsten wird Ihnen ausschließlich aus den schweizerischen Vers.zeiten eine Rente zugebilligt.

Denken Sie nochmal drüber nach ;-)

von
Schade

Als EU Bürger in einem EU Staat (die Schweiz gilt rententechnisch in Folge der 2002 unterzeichneten bilateralen Verträge als solcher) sehe ich keine Chance für eine Beitragserstattung.

von
Bruce

Ich denke einfach, wenn es eine Möglichkeit gebe so wie es Bernhard geschildert hat, denke ich das mein Geld das ich in der Schweiz als Säule 3 anlegen kann besser aufgehoben ist als in Deutschland.

von
Trollinger

@bernhard ist ein Forumstroll, der hier immer von Zeit zu Zeit seine Trollbeiträge abgibt.

Das von ihm genannte Gesetz gibt es nicht - allenfalls in seiner kleinen Trollwelt.....

von
Schade

Ein Bundesrentenerstattungsgesetz gibt es nicht, daher brauchen Sie darüber nicht nachzudenken.

Wenn eine Erstattung für EU Bürger möglich wäre, würden viele ihr Geld rausholen, es "verbraten" und im Alter in ihrem EU Wohnsitzstaat "Sozialkohle" beantragen, weil leider, leider keine Rentenansprüche bestehen.

Das ist wohl der Hauptgrund, der gegen eine Beitragserstattung spricht.

von
Trollinger

Es geht nicht darum was ICH denke ( ich weiss das alles.. ), sondern um die vielen andern Leute hier die so einen Blödsinn eines Trolls lesen und denken , das es so ein Gesetz wirklich gibt und am Montag dann womöglich bei der RV anrufen und sich lächerlich machen...

Darum mein Hinweis, das der Beitrag von der Dumpfbacke names @Bernhard Quatsch ist.

Experten-Antwort

Eine Möglichkeit als EU-Bürger, sich die zur deutschen gesetzlichen Rentenversicherung entrichteten Beiträge erstatten zu lassen, haben Sie leider nicht.
Die von "Bernhard" angeführte gesetzlichen Grundlage gibt es nicht.

von
Bruce

Hallo zusammen

zwischenzeitlich habe ich diesen Link gefunden.
http://www.deutsche-rentenversicherung.de/nn_12376/SharedDocs/de/Inhalt/04__Formulare__Publikationen/01__formulare/01__versicherung/__DRV__Paket__Versicherung__Erstattung__von__Beitraegen.html

Ich werde den Antrag mal ausfüllen und mal sehen was passiert.

Gruss
Bruce