Rente wegen Arbeitslosigkeit

von
Happy

Lieber Zweifler,

Ihr Beitrag: "Ich bin darüber informiert worden, dass ich nicht weiter als arbeitslos im Sinne des §119 SGB III gelte, wenn ich ohne wichtigen Grund einer der oben aufgeführten Pflichten nicht nachkomme.
Auf Wunsch kann ich stattdessen weiter arbeitssuchend gemeldet bleiben, erhalte dafür aber keine Bescheinigung über die Anrechnung der Meldezeiten für die Rentenversicherung. ...
Ich möchte zu den o.g. Bedingungen ... arbeitslos gemeldet bleiben. ( )JA ( ) NEIN"

Das verstehe ich nicht! Wer das unterschreibt, ist selbst Schuld oder???

Ist das ein selbstverfasster Brief oder ein ordentlicher Vordruck der AfA?

Unglaublich...

LG
Happy

Interessante Themen

Soziales 

Mindestlohn: Warum Minijobber jetzt aufpassen müssen

Seit dem 1. Juli gilt ein höherer Mindestlohn, und im Oktober steigt er nochmal. Mancher Minijobber muss jetzt genau hinsehen.

Rente 

Steuererklärung: Was Rentner wissen sollten

Auch Rentner müssen eine Steuererklärung abgeben – unter bestimmten Bedingungen. Was für wen gilt.

Soziales 

Pfändungs-Freigrenzen erhöht: Schuldner dürfen mehr behalten

Wer Schulden hat, dem bleibt neuerdings mehr Geld zum Leben. Für wen welche Beträge gelten und was Rentner wissen sollten.

Magazin  Altersvorsorge 

Lebensversicherung verkauft: Was tun?

Immer wieder übertragen Versicherer Policen für die Altersvorsorge an internationale Aufkäufer. Was das für die Kunden bedeutet.

Altersvorsorge 

Tückischer Teilverkauf

Im Alter das eigene Heim zu Geld machen, ohne auszuziehen – ein Immobilien-Teilverkauf klingt verlockend. Doch Experten warnen eindringlich vor den...