Rentenabzüge

von
Theresa

Warum wird eigentlich bei der ges. Rente und zugleich bei der VBL Beiträge Krankenkasse - Pflegeversicherung abgezogen?

von
Chris

Weil es gesetzlich so geregelt ist. §§ 237/238 SGB V

von
Realist

Weil Beides versicherungspflichtiges Einkommen ist!

von
Theresa

Danke für die Antworten, aber ich finde es trotzdem irgenwie nicht fair.

von
Wolfgang

Hallo Theresa,

genau wie bei der Steuer, man kann sich eben nicht, das/ein günstiges Einkommen aussuchen, und der Staat gibt sich damit zufrieden. Wie Realist schon sagt, die Summe aller (kranken-)versicherungsplichtigen Einkünfte ist maßgebend, so dass eben auch von betrieblichen Altersversorgungen KV-Beiträge fällig sind.

Gruß
w.

von
Horsti

Es IST hochgradig fair, denn warum sollte jemand mit 1000 EUR Rente mehr zahlen m üssen als jemand mit 800 Rente und 200 Zusatzrente ?

Interessante Themen

Rente 

Rentenbesteuerung: Diese Regeln gelten für Rentner bei der Steuer

Was wie besteuert wird, wie Rentner die Anlage R richtig ausfüllen und wie sie Steuern sparen können.

Rente 

Grundrente: die häufigsten Fragen und Antworten

Voraussetzungen, Höhe, Entgeltpunkte, Einkommensprüfung, Freibetrag – ein FAQ zur neuen Grundrente.

Altersvorsorge 

Zukunft der Altersvorsorge: Staatsfonds statt Riester-Rente?

Die Vorsorgefonds in Schweden und Norwegen haben geringe Kosten und gute Renditen. Was sich Reformer in Deutschland davon abschauen und was...

Altersvorsorge 

Altersvorsorge mit Immobilien: Die (versteckten) Kosten

Mit dem Kaufpreis ist es längst nicht getan. Als Eigentümer muss man sich auf weitere Kosten einstellen – und auch spätere Schwierigkeiten einplanen.

Altersvorsorge 

Riester-Rente: wie auszahlen lassen?

Lebenslange Rente, Teilauszahlung oder gar alles auf einen Schlag: Läuft der Riester-Vertrag aus, gibt es mehrere Optionen zur Auszahlung.