Rentenanpassungsbetrag

von
vaillant 100

Liebe Forenteilnehmer

Habe heute 06.02.2019 die Mitteilung zur Vorlage beim Finanzamt erhalten.Der Rentenanpassungsbetrag wurde mit 0,00€
ausgewiesen.
Mein Rentenbeginn war der 01.05.2017.Somit ist das Feststellungsjahr des Rentenanpassungsbetrages meiner Meinung nach das Jahr 2018.
Nach telf.Nachfrage bei der Knappschaft Bahn See sagte man mir, das die Feststellung erst mit Ablauf des Jahres 2019 erfolgt.
Kann das sein?

Mit freundlichen Grüßen

MW

von
rosebud

Ja, die Auskunft ist richtig. Rentenanpassungsbeträge ergeben sich erst ab dem 01.01.2019, welche mit der Rentenbezugsmitteilung Anfang 2020 mitgeteilt werden.

Experten-Antwort

Der individuelle „Rentenfreibetrag“ wird immer aus der vollen Jahresbruttorente ermittelt. Da die meisten Renten im ersten Jahr für weniger als zwölf Monate gezahlt werden, wird der endgültige „Rentenfrei betrag“ erst aus der vollen Jahresbruttorente des zweiten Renten bezugsjahres ermittelt.

Wenn Sie im Laufe des Jahres 2018 in Rente gehen, ergibt sich für Sie ein fester „Rentenfreibetrag“ von 24 Prozent der Jahresbruttorente 2019, weil von 100 Prozent der steuerpflichtige Teil der Rente bei Rentenbeginn im Jahr 2018 in Höhe von 76 Prozent abgezogen wird.