Rentenanrechnungszeit bei Erwerbsminderungsrente

von
Dietrich

Ich bin wegen einer Krankheit Berufsunfähig geworden und bekomme eine Rente wegen teilweiser Erwerbsminderung.
Durch die halbe Erwerbsminderungsrente und den Verdienst meiner Frau bekomme ich kein Arbeitslosengeld II.
Muß ich mich arbeitssuchend melden , damit die Rentenanrechnungszeit weiterläuft?

Experten-Antwort

Bei der Berechnung einer (teilweisen) Erwerbsminderungsrente wird im Versicherungsverlauf (Anlage 2 zum Rentenbescheid) vom Tag des Leistungsfalles bis zur Vollendung des 60. Lebensjahres eine Zurechnungszeit berücksichtigt. Bei der Zurechnungszeit handelt es sich um eine Rentenzeit, eine Arbeitssuchendmeldung ist nicht erforderlich.