Rentenanrtag per Einschreiben-Rückschein

von
elsa

Ich habe meinen EM-Rentenantrag Mittwoch vor 2 Wochen per Einschreibenb-Rückschein versendet. Allerdings an die Postfachadresse. Ich habe noch keinen Rückschein erhalten. bei der Post erhielt ich die Auskunft, dass eine Nachricht zur Abholung des Einschreibens ins Postfach hinterlegt wurde.

Werden die Einschreiben mit Rückschein überhaupt abgeholt?

von
GroKo

Zitiert von: elsa

Ich habe meinen EM-Rentenantrag Mittwoch vor 2 Wochen per Einschreibenb-Rückschein versendet. Allerdings an die Postfachadresse. Ich habe noch keinen Rückschein erhalten. bei der Post erhielt ich die Auskunft, dass eine Nachricht zur Abholung des Einschreibens ins Postfach hinterlegt wurde.

Werden die Einschreiben mit Rückschein überhaupt abgeholt?


Nein nur die Rückscheine.

von
Herz1952

Hallo Elsa,

besser wäre ein "Einwurfeinschreiben" gewesen. Das ist einfacher und Sie können auch nachfragen, wann es zugestellt wurde.

Da braucht auch niemand zur Post zu gehen, und um Herausgabe des Schreibens zu bitten und den Rückschein zu unterschreiben.

An Ihrer Stelle würde ich beim Empfänger anrufen, kurz die Situation schildern, und fragen, ob Ihr Antrag schon bei der RV eingegangen ist.

Herz1952

Experten-Antwort

Hallo elsa,

selbstverständlich werden Einschreiben mit oder auch ohne Rückschein durch den Rentenversicherungsträger
bei der Deutschen Post AG abgeholt.
Sie können den Sendungsweg auf der Internetseite der Deutschen Post AG selbst verfolgen, wenn Sie Ihre Einschreibennummer und den Tag der Einlieferung zur Hand haben.