< content="">

Rentenanspruch als Hausfrau

von
Ck

Hallo,

kann mir jemand bitte weiterhelfen. Wie das läuft wenn eine Hausfrau auf einmal krank wird also Erwerbsminderungsrente beantragen sollte (alle Zeiten sind vorhanden), sie hat aber die letzten Jahre nicht mehr gearbeitet. Hat sie dann Anspruch drauf? Das jüngste Kind wurde jetzt 10 Jahre alt. Arbeitssuchend ist sie gemeldet, weil sie dachte, dass sie dann immer noch rentenversichert ist. (keine RV Beiträge wurden die letzten Jahre bezahlt).

Danke Euch!!

Gruß

Ano

Experten-Antwort

Hallo Ano,

wenn das jüngste Kind gerade 10 Jahre alt geworden ist müssten die versicherungsrechtlichen Voraussetzungen erfüllt sein für eine Erwerbsminderungsrente (mal unterstellt, das insgesamt 60 Monate Beitragszeit vorliegen). Ob tatsächlich auch eine Erwerbsminderung vorliegt kann nur der Arzt feststellen. Beantragen Sie die EM Rente beim zuständigen Rathaus oder der nächstgelegenen Auskunfts-und Beratungsstelle, dann wird geprüft, ob bei Ihnen alle Voraussetzungen erfüllt sind.