Rentenanspruch auf Frau übertragen

von
Mannü

Hallo,
ich bin Berufsoldat und hatte vor meiner Dienstzeit Rentenansprüche. Kann ich diese meiner Frau übertragen?? Entstehen mir dadurch Nachteile bei meiner Pension??
Vielen Dank schon im vorraus.

von
Jonas

Hallo Mannü!

Sie können Ihre Rentenanwartschaften nicht auf Ihre Frau übertragen.

Sofern Sie die allgemeine Wartezeit von 5 Jahren nicht erfüllt haben, können Sie sich die Beiträge erstatten lassen (empfehle ich Ihnen), sobald Sie 2 Jahre keine Beiträge zur RV gezahlt haben.

Wenn Sie bereits 5 Jahre in die Rentenversicherung einbezahlt haben, kommt eine Erstattung nicht in betracht. Dann haben Sie später einen Anspruch auf eine Regelaltersrente. Diese Rente wird auf Ihre Pension angerechnet. Über das genaue Verfahren der Anrechnung (in welcher Höhe) kann Sie Ihr Dienstherr informieren.

Experten-Antwort

Hallo Mannü,

dem Beitrag von Jonas ist zuzustimmen.