Rentenansprüche Deutschland und Spanien

von
Timanfaya

Ich bin 54 J. und habe von 1973 bis 2004 in die Deutsche Rentenversicherung eingezahlt. Lt. Bescheid habe ich ca. 18 Entgeltpunkte erworben (Rentenanspruch z. Zt. ca. 500€). Ich habe 1 Kind (geboren 1990). Seit 2004 lebe ich in Spanien bin hier ohne Unterbrechung vollzeitbeschäftigt (Monatseinkommen ca. 1.100€). Wie hoch wäre meine Gesamtrente bei Eintritt ins Rentenalter?

von Experte/in Experten-Antwort

Da ich von hier aus nicht klären kann wie hoch Ihre spanische Rente voraussichtlich sein wird, kann ich auch keine Aussage zu Ihrer späteren Gesamtrente treffen.

Da wir sogenannte Verbindungsstellen für bestimmte Länder haben, können Sie sich aber mal mit der Deutschen Rentenversicherung (DRV) Rheinland, 40194 Düsseldorf in Verbindung setzen. Diese ist für Fragen hinsichtlich spanischer Renten zuständig. Sollten Sie zuletzt bei der DRV Bund (ehemals BfA) versichert gewesen sein, müssten Sie Ihr Anliegen mit der DRV Bund, 10704 Berlin klären.

von
KSC

Wenn Sie in Spanien wohnen und auch arbeiten dürfte es doch "ein leichtes sein" bei der spanischen Sozialversicherung nach der Höhe der (künftigen) spanischen Rente zu fragen.

Und dann addieren Sie die beiden Beträge. :)

Das sollte doch einfacher sein, als in Berlin oder Düsseldorf deswegen anzufragen, die Berliner (oder Düsseldorfer) schreiben nach Spanien und dann antworten Ihnen die Spanier auf dem Umweg über Berlin oder Düsseldorf. Aber kompliziert geht es natürlich auch.