Rentenantrag Altersrente Eintrag KZVK

von
Rentenfreund

Hallo liebes Forum.

Bald darf ich meinen Rentenantrag stellen. Ich habe mir schon Formulare ausgedruckt und versuche schon mal Dinge einzutragen.
Ich erhalte noch zur gesetzlichen Rente eine Betriebsrente über die KZVK. Wo muss ich dies eintragen?

Danke

von
W*lfgang

Zitiert von: Rentenfreund
Ich erhalte noch zur gesetzlichen Rente eine Betriebsrente über die KZVK. Wo muss ich dies eintragen?

Danke

Hallo Rentenfreund,

dazu gibt es im V0810 ein passende Frage. Hätten Sie aber auch allein drauf kommen können, bei aufmerksamen Studium des Vordrucks und des dazu ergänzenden Merkblatts.

Tun Sie sich/uns/den Beratern den Gefallen, den Rentenantrag in max. 20 Min. in einer Beratungsstelle schlicht am Bildschirm ausfüllen zu lassen ...geht schneller, als die eigenen Antragsausfüllversuche zu kontrollieren/nachzubessern - und von der DRV-Sachbearbeitung noch Nachfragen zu erhalten ;-)

Gruß
w.

von
Hinki

Hallo,
Dies wird nicht im V0810 sondern im R0810 eingetragen. Im R100 an keiner Stelle, da die KZVK für die Rentenversicherung unerheblich ist.

Sie können mir die Anträge gerne zusenden. Ich rufe Sie an, gehe die Fragen mit Ihnen durch und leite Sie an die DRV weiter.

E-Mail: info@renten-antrag.de

Experten-Antwort

Hallo Rentenfreund,
die Angaben zur Zusatzrente sind im Vordruck R0810 unter Ziffer 2.9 „Erhalten oder erwarten Sie Versorgungsbezüge (zum Beispiel Betriebsrente, Zusatzrente, Pension, Kapitalleistung aus einer Direktversicherung) – gegebenenfalls auch aus dem Ausland- ?“ einzutragen.
Die Angabe ist lediglich für die Krankenversicherung relevant, deshalb wird im eigentlichen Rentenantrag nicht danach gefragt.
Aber ich gebe W*lfgang hier recht: für die/den Berater/in in der Beratungsstelle ist es einfacher, wenn Sie den Antrag dort online aufnehmen lassen und die Formulare vorher nicht selber ausfüllen.

Interessante Themen

Rente 

Abgaben und Steuern auf Renten: Wie viel Netto bleibt vom Brutto?

Gesetzliche Rente, Riester- oder Betriebsrente – auch bei Altersbezügen gilt: brutto ist nicht gleich netto. Die Abzüge fallen aber auch 2023 für...

Altersvorsorge 

Wie Anleger Steuern sparen können

Banken verschicken in diesen Wochen ihre Jahressteuerbescheinigungen. Was Anleger jetzt wissen müssen.

Gesundheit 

Neues Notvertretungsrecht für Ehepartner

Ehepartner haben seit Anfang 2023 ein gegenseitiges Notvertretungsrecht. Was das bedeutet und warum eine Vorsorgevollmacht dennoch sinnvoll ist.

Rente 

Was für Rentner 2023 wichtig ist

Mehr Rente, Hinzuverdienst, Wohngeld, Steuer: Ein Überblick über die wichtigsten Neuerungen für Rentnerinnen und Rentner.

Soziales 

So viel bekommen Sie 2023 netto mehr heraus

Fast alle Berufstätigen profitieren 2023 von Steuerentlastungen. Was in Euro und Cent zusätzlich herausspringt.