Rentenantrag stellen

von
Norbert Herich

Sehr geehrte Damen und Herren,

mein Jahrgang ist 1946 und ich bin zu 70% schwerbeschädigt.

Nach meinen Informationen kann ich einen Rentenantrag stellen.

Ich bin selbstständig und wollte zum 01.01.2008 aufhören und meinen Rentenantrag stellen.

Was muss ich alles tun um den Rentenantrag zu stellen?
Wo gibt es Formulare, auf Uhrer Internetseite?

Vielen Dank

Mfg
Herich

von
no name

Die Formulare erhalten Sie auf der Homepage der Deutschen Rentenversicherung als Download.

Sie können Ihren Antrag jedoch auch bei einer Auskunfts- und Beratungsstelle oder bei Ihrer zuständigen Stadt- oder Gemeindeverwaltung aufnehmen lassen. Rufen Sie dort am besten vorher an und lassen Sie sich einen Termin geben. Informieren Sie sich an dieser Stelle auch gleich, welche Unterlagen Sie mitnehmen sollten.

von
bekiss

Nach Eingabe der Postleitzahl Ihres Wohnortes finden Sie die örtlichen Auskunfts- und Beratungsstellen der Deutschen Rentenversicherung unter:

http://www.ihre-vorsorge.de/Beratungsstellen.html

Für die Antragstellung dort benötigen Sie keine gedruckten Formulare. Die Aufnahme erfolgt am Bildschirm bzw. die Formulare sind dort vorrätig.

Telefonische Voranmeldung wird erbeten.

von Experte/in Experten-Antwort

Die Rente kann bei der Stadt- bzw. Gemeindeverwaltung - Versicherungsamt / Versicherungsstelle - beantragt werden. Auch bei den Versichertenältesten / Versichertenberatern sowie in den Auskunfts- und Beratungsstellen ist eine Antragstellung möglich.
Um eine Beratungsstelle in Wohnortnähe zu finden, können Sie auf der Seite http://www.ihre-vorsorge.de das Feld Beratungsstellen auswählen und dort Ihre Postleitzahl oder den Namen Ihres Wohnortes eingeben.
Wenn Sie die erforderlichen Vordrucke vorab ansehen oder selbst zu Hause ausfüllen wollen, finden Sie die Formulare im Internet auf der Seite http://www.deutsche-rentenversicherung.de unter dem Begriff "Formulare".