Rentenantrag und Antrag auf VBL Rente durch die Rentenversicherung

von
Burkh

Mir wurde vom Sachbearbeiter bei der Antragstellung auf Altersrente gesagt, die Rentenversicherung könnte auch gleichzeitig den Antrag auf VBL Rente stellen.
Ist das richtig?

von
Schade

Den Antrag auf Ihre VBL Zusatzrente stellen Sie aber wohl kaum ein Mitarbeiter der DRV, oftmals hilft jedoch Ihr Personalbüro.
Sie wollen die VBL Rente und daher stellen auch Sie (!) den entsprechenden Antrag.

Ist ja auch kein Problem die VBL Antragsformulare von der VBL Homepage runterzuladen, auszufüllen und zurückzuschicken.

von
Burkh

Ich habe nur geschrieben was der Sachbearbeiter mir bei der Antragstellung gesagt hat, deshalb meine Frage, ob das sein kann.

von
Schade

Dann halt so: das kann eigentlich nicht sein. Das ist einfach nicht die Aufgabe der DRV und kein Mitarbeiter hat soviel Zeit übrig, dass er für seine lieben Kunden auch noch VBL Anträge pinselt.

Aber vielleicht hat er es doch gesagt oder vielleicht haben Sie das Gesagte auch nur falsch verstanden - wer kann das schon wissen? Keiner der Antworter im Forum war schließlich dabei.

von
W°lfgang

Zitiert von: Burkh
Mir wurde vom Sachbearbeiter bei der Antragstellung auf Altersrente gesagt, die Rentenversicherung könnte auch gleichzeitig den Antrag auf VBL Rente stellen.
Ist das richtig?

Hallo Burkh,

'üblicherweise' übernimmt das das Personalbüro mit der Abmeldung zum letzten Arbeitstag. Kommt aber drauf an, bei welchem Dienstherren (Bund/Land/Kommune) Sie beschäftigt sind und der diesen Service anbietet.

In einem Versicherungsamt könnte Ihnen diese Zusage für diesen 'Pillepalle-Antrag' gegeben worden sein/wenn örtlich das nicht möglich - und NICHT gleichzeitig, für die VBL wird der Rentenbescheid benötigt, das geht hintereinander.

Die DRV hat damit rein gar nichts zu tun ...wäre vollendeter Service/Hilfsangebot für die, die es nicht selbst auf Reihe bekommen :-)

Die Vordrucke gibt's hier:

https://www.vbl.de/de/rentner/rente_beantragen/

Gruß
w.
PS: daneben gibt es auch noch die Möglichkeit des VBL-Online-Antrags ...na, finden Sie selbst, Sie haben es Online ja auch bis hierhin geschafft ;-)

Experten-Antwort

Guten Morgen Burkh,
die Rentenversicherung stellt keine Anträge auf VBL-Rente, das müssen Sie selber tun. Wenn Sie großes Glück haben, ist Ihnen der Mitarbeiter der Auskunfts- und Beratungsstelle oder des Versicherungsamtes, der den eigentlichen Rentenantrag mit Ihnen gemeinsam aufnimmt, auch bei der Beantragung der VBL-Rente behilflich, allerdings gehört dies nicht zu seinen Aufgaben, es wäre ein zusätzlicher freundlicher Service des Mitarbeiters.
Grundsätzlich kann der VBL-Antrag gemeinsam mit dem Rentenantrag gestellt werden, die VBL bearbeitet ihn aber erst nach Erhalt des Bescheides der gesetzlichen Rentenversicherung.