Rentenantrag - Versicherungszeiten Krankenkasse

von
Susanne

Nachtrag zur Frage "Bearbeitungszeiten"

In dem Rentenantrag wird nach den Versicherungszeiten in der Krankenkasse ab 1989 gefragt. Ich kann Ende der 80er -Anfang der 90er Jahre über 2 Jahre keine schriftliche Bestätigung der Krankenkasse vorlegen (im Zeitraum familienversichert). Auf Nachfrage bei der Krankenkasse hat man mir nicht viel Hoffnung gemacht, eine Bestätigung für diese Zeit zu erhalten aufgrund der damals fehlenden EDV. Während eines Beratungstermin der DRV sagte man mir, dass eine schriftliche Bestätigung der Kasse auch nicht nötig sei, sondern lediglich die von mir gemachten Angaben ausreichen würden.

Wird das von Ihnen bestätigt?

von
Schade

Für den Rentenantrag reichen in der Tat Ihre Angaben (da muss nicht für jede Angabe ein Beweis vorgelegt werden).

Ob die Prüfung der Vorversicherungszeit bei der Kasse dann vielleicht "kritisch" wird, ist letztlich nicht Sache der DRV und dieses Forums.......vielleicht sind die Vorversicherungszeiten auch so erfüllt - aber das hat die Kasse zu prüfen.

von
Susanne

Zitiert von: Schade
Für den Rentenantrag reichen in der Tat Ihre Angaben (da muss nicht für jede Angabe ein Beweis vorgelegt werden).

Ob die Prüfung der Vorversicherungszeit bei der Kasse dann vielleicht "kritisch" wird, ist letztlich nicht Sache der DRV und dieses Forums.......vielleicht sind die Vorversicherungszeiten auch so erfüllt - aber das hat die Kasse zu prüfen.

ahh danke - die Kasse hatte dies bereits telefonisch bejaht

nochmals Dank!

Experten-Antwort

Hallo Susanne,

„Schade“ hat Ihre Frage bereits zutreffend beantwortet.

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Sparen mit ETF: Rürup-Rente clever nutzen

Rürup-Sparer können auch staatlich gefördert mit kostengünstigen Indexfonds (ETFs) für den Ruhestand sparen – und so von Steuervorteilen profitieren.

Gesundheit 

Wenn die BU-Versicherung nicht zahlen will

Berufsunfähig – aber die eigens für diesen Fall abgeschlossene Versicherung stellt sich quer. Wie Versicherte vorbeugen können.

Rente 

Kinderregelung in der KVdR nutzen

Freiwillig versicherte Rentner müssen für die Krankenversicherung tief in die Tasche greifen. Dabei muss das in manchen Fällen gar nicht sein.

Altersvorsorge 

Wann lohnt sich eine private Pflegeversicherung?

Im Pflegefall übernimmt die gesetzliche Pflegeversicherung nur einen Teil der Kosten. Also besser eine private Pflegezusatzversicherung abschließen?

Altersvorsorge 

Altersvorsorge: Börse für Einsteiger

Aktien und Fonds bieten langfristig bessere Renditechancen als sichere Zinsprodukte, aber sie bergen auch mehr Risiken. Wie Sie teure Fehler bei der...