Rentenantragsstellung für US Rente wohnhaft heute in Deutschland

von
Joe Smith

Ich habe 15 Jahre in das US Rentensystem eingezahlt und es liegt mir Rentenbescheid vor. Ich habe meinen Zweitwohnsitz in den USA. Mein Rentenanspruch in den USA ist laut Renten- Bescheid ein Vielfaches Höher als aus der Deutschen Rente.
Zeit 10 Monaten bekomme ich meine sehr geringe Rente aus dem deutschen Rentensystem (nur 185 Monate einbezahlt).
Meine US Rente habe ich noch nicht beantragt, da diese sich um ca. 8% steigert bei späterer Beantragung.
Nun möchte ich Ende diesen Jahres die Rente in den USA beantragen.
Soll ich den Rentenantrag direkt by der US SSA stellen oder über die deutsche Rentenversicherung „Bund“?

von
Siehe hier

https://www.deutsche-rentenversicherung.de/DRV/DE/Rente/Ausland/Ansprechpartner-und-Verbindungsstellen/USA/USA.html

von
Schade

Da würde ich ganz pragmatisch vorgehen, es scheint ja bis auf den Antrag vieles im Vorfeld bereits geklärt zu sein.

Wäre ich an Ihrer Stelle und würde ich gg Jahresende meine US Rente wollen und wäre bis dorthin irgendwann wieder dort am Zweitwohnsitz würde ich die US Rente "direkt im Land" beantragen.

Halten Sie sich bis dahin immer in D auf, wählen Sie eben den Weg über die DRV.

Wahrscheinlich führt beides zum Ziel.

Aber generell würde ich die Frage in Ihrem Fall nicht im deutschen Rentenforum stellen sondern direkt bei der US Rentenbehörde. Mit einem kurzen Telefonat müsste doch alles "im Land der USA" zu klären sein, auf englisch dort angerufen und konkret gefragt was die für die US Rente brauchen......

Experten-Antwort

Hallo Joe Smith,

wenn Sie dem link von ‘Siehe hier‘ folgen, erhalten Sie die wesentlichen Informationen. Wo und wann Sie Ihren Antrag stellen wollen, ist dann Ihre persönliche Entscheidung. Die genannten praktischen Gründe können hierbei ggf. hilfreich sein. Beide Wege sind möglich.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Expertenteam der Deutschen Rentenversicherung

von
W°lfgang

Zitiert von: Joe Smith
Nun möchte ich Ende diesen Jahres die Rente in den USA beantragen.

Hallo Joe Smith,

bei Wohnsitz in D gibt es für Auslandsrenten den Vordruck A0011:

https://www.deutsche-rentenversicherung.de/SharedDocs/Formulare/DE/_pdf/A0011.html

den jede örtliche Stelle aufnimmt oder auch von Ihnen direkt ausgefüllt an Ihre DRV gesendet werden kann.

Gruß
w.

Interessante Themen

Rente 

Abgaben und Steuern auf Renten: Wie viel Netto bleibt vom Brutto?

Gesetzliche Rente, Riester- oder Betriebsrente – auch bei Altersbezügen gilt: brutto ist nicht gleich netto. Die Abzüge fallen aber auch 2023 für...

Altersvorsorge 

Wie Anleger Steuern sparen können

Banken verschicken in diesen Wochen ihre Jahressteuerbescheinigungen. Was Anleger jetzt wissen müssen.

Gesundheit 

Neues Notvertretungsrecht für Ehepartner

Ehepartner haben seit Anfang 2023 ein gegenseitiges Notvertretungsrecht. Was das bedeutet und warum eine Vorsorgevollmacht dennoch sinnvoll ist.

Rente 

Was für Rentner 2023 wichtig ist

Mehr Rente, Hinzuverdienst, Wohngeld, Steuer: Ein Überblick über die wichtigsten Neuerungen für Rentnerinnen und Rentner.

Soziales 

So viel bekommen Sie 2023 netto mehr heraus

Fast alle Berufstätigen profitieren 2023 von Steuerentlastungen. Was in Euro und Cent zusätzlich herausspringt.