Rentenaufstockung

von
Katinka

Momentan beschäftige ich mich gerade mit meiner Rente. Zurzeit bin ich Vollzeitbeschäftigten. Da ich aber auch weiß was ich gesundheitlich hinter mir habe möchte ich mich nicht darauf verlassen irgendwann einmal vielleicht von harz 4 Leben zu müssen weil im Fälle von Krankheit die berufsunfähigkeitsrente bzw. Im Alter auch die Altersrente nicht ausreicht. Da ich ja nun doch ziemlich spät mit dem themavorsorge anfange würden mich kurze effektive Geldanlagen interessieren mit denen ich jetzt noch für eine bessere Rente sorgen kann und auch den Krankheitsfall mit abgedeckt habe

von
Versichertenberater

Und wer soll Ihnen hier Ratschläge geben?
Fragen Sie Ihren Bank-oder Vermögensberater, die Sie auf irgendeine Anlageform beraten können.

von
Schießl Konrad abgekürzt Schiko..

Das scheint ja ein ehrlicher Versicherungsberater zu sein.
Den Bankberater brauchen Sie erst gar nicht befragen, was dieser anbieten kann, ist eher
gut für die Bank.

MfG.

von
Matze72

Zitiert von:

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Experten keine Produktempfehlungen geben können. Die Frage nach der Bewertung eines bestimmten Wertpapierfonds oder gar nach der Beurteilung seiner künftigen Wertentwicklung kann leider nicht beantwortet werden. Die Experten der gesetzlichen Rentenversicherung können aber auf die Chancen und Risiken einer Wertpapiergattung oder einer bestimmten Sparform hinweisen.

Insofern ist Ihre Frage hier zwar nicht gänzlich fehl am Platze, doch erhoffen Sie sich bitte in diesem Forum nicht DIE Lösung auf Ihre Probleme.
Der "Experte" wird sicherlich spätestens am kommenden Montag Stellung nehmen.

von
Versichertenberater

[quote=219113]
Das scheint ja ein ehrlicher Versicherungsberater zu sein.
Den Bankberater brauchen Sie erst gar nicht befragen, was dieser anbieten kann, ist eher
gut für die Bank.

MfG.

Lieber Schiko,
ich bin kein Versicherungsberater sondern Versichertenberater, da gibt es wohl einen Unterschied.
Tipp: Lesen bildet :-)

Experten-Antwort

Hallo Katinka,
da wir keine Anlageberatung durchführen können und dürfen können wir Ihre Anfrage so nicht beantworten.
Am besten wenden Sie sich mit Ihrer Problematik an eine Verbraucherzentrale.
Dort werden Sie umfangreich, neutral und ausführlich beraten. Diese Beratung ist aber nicht kostenlos.

Experten-Antwort

Hallo Katinka,
da wir keine Anlageberatung durchführen können und dürfen können wir Ihre Anfrage so nicht beantworten.
Am besten wenden Sie sich mit Ihrer Problematik an eine Verbraucherzentrale.
Dort werden Sie umfangreich, neutral und ausführlich beraten. Diese Beratung ist aber nicht kostenlos.