Rentenauskunft

von
Bu3ff3l

Darf das Jobcenter Rentenauskunft verlangen. Ich bin 57 und wurde vir kurzem vom medizinischen Dienst bei der Bundesagentur untersucht.

von
Groko

Zitiert von: Bu3ff3l
Darf das Jobcenter Rentenauskunft verlangen. Ich bin 57 und wurde vir kurzem vom medizinischen Dienst bei der Bundesagentur untersucht.

Ja.

von
Schade

Gegenfrage: wo liegt hierbei Ihr Problem?

Aus der Rentenauskunft ersieht das JC lediglich ob momentan die Voraussetzungen für eine EM Rente erfüllt sind. Außerdem ob Sie wg 35 Jahren die Altersrente mit 63 oder bei Schwerbehinderung mit 61+ beziehen können. Also in 4 oder 6 Jahren.

Das auch nur, wenn die dortige Sachbearbeitung die Rentenauskunft auch richtig deuten kann....:)

Legen Sie das Ding doch einfach vor und sparen Ihre Energie für die wesentlichen Dinge, z.B. Ihre Bemühungen um Arbeit.

Experten-Antwort

Bezieher von Leistungen des Jobcenters sind nach § 12a SGB 2 verpflichtet, Sozialleistungen anderer Träger in Anspruch zu nehmen und die dafür erforderlichen Anträge zu stellen, sofern dies zur Vermeidung, Beseitigung, Verkürzung oder Verminderung der Hilfebedürftigkeit erforderlich ist.
§ 5 Abs. 3 SGB 2 regelt in Ergänzung hierzu, dass die Leistungsträger des Arbeitslosengeldes II einen Antrag selbst stellen können, wenn die Versicherten dies trotz Aufforderung nicht tun. Nach § 44a Abs. 1 SGBB 2 stellt die Agentur für Arbeit fest, ob ein Arbeitssuchender erwerbsfähig ist.