Rentenauswirkung nach Reduzierung der Arbeitszeit

von
Bellaire

Guten Tag.
Wie kann ich herausfinden, wie sich eine Arbeitszeitreduzierung um 20% für die letzten 2Jahre auf meine Rentenhöhe auswirkt?

Vielen Dank im Voraus.

Bellaire

von
W*lfgang

Hallo Bellaire,

z. B., in dem Sie diesen Beitrag lesen:

https://www.ihre-vorsorge.de/index.php?id=326&tx_typo3forum_pi1[controller]=Topic&tx_typo3forum_pi1[topic]=32389

Gruß
w.

von
Konrad Schießl

Nicht die Arbeitszeit sagt aus wie viel Rente Sie verlieren, vielmehr das jährliche, persönliche Ein-
kommen ist der Maßstab für geringeren Rentenzuwachs,als Beispiel:

Brutto in 2016 36.267,00 1 Entgeltpunkte 30,45 Rente ab 1.7.2016
Brutto-20% 2016 29.013,60 30,45 : 36267 x 29.013,60 24,36 Rente.

Nun rechnen Sie mal so jedes Jahr aus dieser Basis,
Die Rentenberechnung ist also kein Konstruktionsfehler. wer viel einzahlt( verdient) erwirbt höhere
Ansprüche, wer weniger einzahlt (verdient) bekommt niedrigere.

MfG.