Rentenauszahlung

von
Sabine Weibrich

Welche Schritte muss ich unternehmen, um rauszufinden auf welchen Betrag sich meine Rente im Moment belaeuft und was ich tun muss, damit ich meine Rente in einem Betrag im voraus ausgezahlt bekomme? Ich lebe seit letztem Jahr wieder in Canada und werde nicht mehr nach Deutschland zurueckkommen.

von
-_-

Zitiert von: Sabine Weibrich

Welche Schritte muss ich unternehmen, um rauszufinden auf welchen Betrag sich meine Rente im Moment belaeuft und was ich tun muss, damit ich meine Rente in einem Betrag im voraus ausgezahlt bekomme? Ich lebe seit letztem Jahr wieder in Canada und werde nicht mehr nach Deutschland zurueckkommen.

Hier finden Sie die Rentenversicherungsträger, die als Ansprechpartner für alle Fragen zur Rentenversicherung im Zusammenhang mit Kanada zur Verfügung stehen:

Deutsche Rentenversicherung Nord
Standort Hamburg
Friedrich-Ebert-Damm 245
22159 Hamburg
Telefon 040 5300-0
Telefax 040 5300-2999
http://www.deutsche-rentenversicherung-nord.de/

Sofern Beiträge zu diesem Versicherungsträger gezahlt worden sind:

Deutsche Rentenversicherung Bund
Ruhrstraße 2
10709 Berlin
Telefon 030 865-1
Telefax 030 865-27240
http://www.deutsche-rentenversicherung-bund.de

Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See
Hauptverwaltung
Pieperstraße 14-28
44789 Bochum
Telefon 0234 304-0
Telefax 0234 304-53050
http://www.kbs.de

von
Klemens

Fordern Sie eine Rentenauskunft/Renteninformation an :

http://www.deutsche-rentenversicherung-bund.de/DRVB/de/Navigation/Beratung/rentenifo__anfo__node,https=1.html__nnn=true

http://www.deutsche-rentenversicherung.de/nn_23882/SharedDocs/de/Navigation/Beratung/renteninfo__anfo__node.html__nnn=true

Die Rente " im Voraus " ausgezahlt zu bekommen ist nicht möglich.

Als deutscher Staatsbürger bekommen Sie später ihre Rente dann auch ins Ausland gezahlt.

Experten-Antwort

Ich schließe mich den beiden vorherigen Beiträgen an:
Eine Rentenzahlung der deutschen gesetzlichen Rentenversicherung erfolgt später auch nach Kanada. Eine "Abfindung" bzw. eine Einmalzahlung der Rente ist nicht möglich.

von
Klemens

und falls es noch um eine Auszahlung IHRER eingezahlten Beiträge ( die vom AG werden niemals ausbezahlt ) geht, ist dies auch nur unter ganz bestimmten Voraussetzungen in Einzelfällen möglich :

http://www.deutsche-rentenversicherung-bund.de/nn_4756/SharedDocs/de/Inhalt/04__Formulare__Publikationen/02__info__broschueren/04__vor__der__rente/beitragserstattung,templateId=raw,property=publicationFile.pdf/beitragserstattung

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Steuererklärung in Corona-Zeiten

Wie sich die Corona-Pandemie auf Ihre Steuererklärung auswirkt, worauf Sie achten müssen und wo Sie Steuern sparen können.

Altersvorsorge 

Was die Dax-Erweiterung für Sparer bedeutet

Von 30 auf 40: Deutschlands wichtigster Börsenindex wird erweitert. Für Anleger lohnt es sich, deshalb einmal genau auf den Dax zu schauen.

Gesundheit 

Berufsunfähig: tückische 50-Prozent-Klausel

Die 50-Prozent-Klausel erweist sich oft als Hürde, wenn es um die Anerkennung einer Berufsunfähigkeit geht. Was es mit der Klausel auf sich hat.

Rente 

Erwerbsminderungsrente rechtzeitig verlängern

Eine Erwerbsminderungsrente wird meist nur befristet gewährt. Das Ende des Bewilligungszeitraums sollten Sie immer im Blick haben und rechtzeitig...

Rente 

Per Versorgungsausgleich zur Frührente

Eine Scheidung bringt manchen Versicherten einen vorzeitigen Rentenanspruch. Wie sich der Versorgungsausgleich auswirkt.