Rentenbeginn

von
Heinz

Hallo Forum
Bin Mai 1952 geboren,berufsunfähig bis 65,30% behindert und jetzt 3Jahre voll Erwerbsunfähig bis 2008 erkärt worden.Wann kann ich frühstens in Altersrente???.

von
Wusch

Sie können sofort in Rente gehen (Rente wegen voller Erwerbsminderung). Herzlichen Glückwunsch, Sie haben es gepackt!

von Experte/in Experten-Antwort

Eine Umwandlung in eine Altersrente für schwerbehinderte Menschen ist für Jahrgang ab 1951 nur noch möglich, wenn Sie mindestens einen Schwerbehindertenausweis mit 50% MdE besitzen. Da das z. Zt. nicht der Fall ist wird diese Rente erst mit 65 und 6 Monate kraft Gesetz umgewandelt.

von
Hella

Ich bin 3.8.1952 geboren.1967-1970 Lehre,ab da bis heute voll berufstätig. 1972 Geburt des Kindes;nach 8Wochenwieder gearbeitet .Wann kann ich in Rente gehen ohne Abschläge.?
Vielen Dank für die Antwort.

von Experte/in Experten-Antwort

Ohne medizinischen Einschränkungen und ohne Vertauensschutz wäre frühester Rentenbeginn der 01.09.2015 mit 9% Kürzung.

von
Papillon

Hallo , bin in Okt 47 geboren und ab 2008 45 Jahre beiträge gezahlt. Wann kann ich ohne Absschäge in Rente gehen ? danke !

von
Helmi

.. und ohne Abschlag (wie nachgefragt) ab 1.9.2017 (45 Vers.jahre sind ja dann voll)

von Experte/in Experten-Antwort

Mit 65 (bei 45 Jahren voll).

von
radlos

ich bin jahrgang 1951 seit 2001 bu und seit 2006 voll eu bis 2010 wann kann ich in rende gehen
mfg radlos

von
?-?

Sind sie radlos oder ratlos.
Sie sind doch bereits in Rente

von Experte/in Experten-Antwort

Wenn Sie beim 60. Geburtstag noch EU sind und die Wartezeit von 35 Jahren erfüllen können Sie die Umwandlung der Rente beantragen.