< content="">

Rentenbeginn

von
Lothar

Ich bin 62 Jahre alt, seit 1.5 Jahren Arbeitslos, bin mit 15 Jahren in die Lehre gegangen und Habe 46 Jahre Beitrag bezahlt, warum darf ich nicht in Rente gehen?

von
LS

Worauf begründen Sie Ihre Aussage?
.
Frage ist: welche Art der Altersrente sie im Blickwinkel haben?
.
Wenn Sie auf die:
Altersrente für besonders langjährig Versicherte
anspielen, weilSie die 46 Jahre ins Spiel bringen, können Sie diese Altersrentenart deswegen nicht in Anspruch nehmen, weil der Gesetzgeber festgelegt hat, das man sie frühestens ab dem 01.01.2012 erhalten kann und dann auch erst, wenn man das 65. Lebensjahr erreicht hat.
.
Eikne vorzeitige Inanspruchnahme ist nicht möglich.
Wissen sollte man auch, das für diese Rentenart Zeiten der Arebeitsloskgiet nicht mitzählen.

von
Gert

warum darf ich nicht in Rente gehen?

Wir sind zwar hier nicht bei Otto Kneipe,beim Stammtisch wäre die Frage besser aufgehoben.Mit ein paar Bierchen oder ner guten Flasche Schnaps.

Naja aber jeder hat eine Antwort verdient,auch sie..

weil es in diesem Land gewisse Gesetze gibt.
Sie müssen bis zu Ihrem 63.Lebensjahr warten.Vorteil für sie sind dann die geringeren Abschläge,das heisst mehr Geld jeden Monat.Aber das wird ja gerne unter den Tisch gekehrt.
Lieber beschwert man sich über die hohen Abschläge.Wir sind ja schliesslich nicht umsonst das Jammerland Nummer 1

von
SPD

Müntefering hat genug mit seiner jungen Frau zu tun.

Der hat keine Zeit mehr sich um solche Dinge zu kümmer...

von
???

Vollpfosten

von
Super

Sensationeller Beitrag.Niveauvoll.Hut ab!!!!

von
Keith Moon

Lieber Lothar,

sofern Sie erst im laufenden Monat Januar 2010 ihren 62. Geburtstag gefeiert haben sollten, müssen Sie sich leider noch gut vier Wochen gedulden, ehe Sie zum 01.03.2010 vorzeitig die Altersrente wegen Arbeitslosigkeit in Anspruch nehmen können. Sollten Sie jedoch bereits im vergangenen Jahr 2009 das 62. Lebensjahr vollendet haben, ist ein sofortiger Rentenbeginn (zum 01.02.2010) nur noch von ihrer wirksamen Antragstellung abhängig.

Mit freundlichen Grüssen

Experten-Antwort

Hallo Lothar,

ohne Ihr genaues Geburtsdatum ist eine Angabe des frühestmöglichen Rentenbeginns leider nur schwer möglich.
Da Sie jedoch angesprochen haben, dass Sie derzeit wohl noch nicht in Rente gehen dürfen, gehe ich davon aus, dass Sie erst im Januar diesen Jahres 62 geworden sind und die Altersrente wegen Arbeitslosigkeit - vorbehaltlich der Erfüllung der sonstigen versicherungsrechtlichen Voraussetzungen - damit erst ab 01.03.2010 mit einem Abschlag von 10,5 % in Anspruch nehmen können.
Bitte stellen Sie hierfür baldmöglichst den entsprechenden Rentenantrag.