Rentenbeginn

von
Edith

Ich habe vom 01.09.1969 bis zum 30.03.2007 in die Beiträge zur Rentenversicherung eingezahlt. Ab den 01.04.2007 bis zum 31.05.2010 war ich Arbeitslos ohne Bezüge gemeldet.
Seit dem 01.06.2010 bin ich Hausfrau.
Meine Frage: ab wann kann ich meine Altersrente beantragen?
Für eine kurzfristige Rückantwort bedanke ich mich.

von
Z

Ohne ihr Alter zu kennen lässt sich das nicht sagen...

Aber hier können Sie ss sich selbst ausrechnen lassen :

http://www.deutsche-rentenversicherung.de/
nn_23882/SharedDocs/de/Navigation/Rente/
rentenbeginnrechner__node.html__nnn=true

von
Edith

Ich habe vom 01.09.1969 bis zum 31.03.2007 Beiträge zur Rentenvesicherung bezahlt. Vom 01.04.2007 bis zum 31.5.2010 war ich Arbeitslos ohne Leistungsbezug gemeldet. Seit dem 01.06.2010 bin ich Hausfrau.
Geboren bin ich am 25.11.1952.
Ab wann kann ich meine Altersrente beantragen? Für eine kurzfristige Rückantwort bedanke ich mich.

von
Arnold

Hallo Edith,

der frühestmögliche Rentenbeginn ist am 01.12.2015 mit 9 % Abschlag.

Gruß Arnold

von
Rentner Jo

Abschlagsfreie ab 01.12.2017

Experten-Antwort

Hallo Edith,

die Beiträge von "Arnold" und "Rentner Jo" sind zutreffend.

Interessante Themen

Rente 

Grundrente: die häufigsten Fragen und Antworten

Voraussetzungen, Höhe, Entgeltpunkte, Einkommensprüfung, Freibetrag – ein FAQ zur neuen Grundrente.

Altersvorsorge 

Zukunft der Altersvorsorge: Staatsfonds statt Riester-Rente?

Die Vorsorgefonds in Schweden und Norwegen haben geringe Kosten und gute Renditen. Was sich Reformer in Deutschland davon abschauen und was...

Altersvorsorge 

Altersvorsorge mit Immobilien: Die (versteckten) Kosten

Mit dem Kaufpreis ist es längst nicht getan. Als Eigentümer muss man sich auf weitere Kosten einstellen – und auch spätere Schwierigkeiten einplanen.

Altersvorsorge 

Riester-Rente: wie auszahlen lassen?

Lebenslange Rente, Teilauszahlung oder gar alles auf einen Schlag: Läuft der Riester-Vertrag aus, gibt es mehrere Optionen zur Auszahlung.

Altersvorsorge 

Sonderausgaben: An welchen Ausgaben sich das Finanzamt beteiligt

Spenden, Riester-Beiträge und noch einiges mehr: Wer Sonderausgaben gegenüber dem Finanzamt geltend macht, senkt seine Steuerlast.